1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MIME-Codierung, bitte um Aufklärung

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von wmk, 09.08.07.

  1. wmk

    wmk Macoun

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    120
    Ich habe ein paar RFCs gelesen und bin doch nicht schlauer:

    All-Inkl.com schickt mir E-Mails, in der alle Umlaute bei .Mac-Mail (Web) als Fragezeichen dargestellt werden. Ich habe mir den Header der Mail angeschaut und die Zeilen für mich als fragwürdig markiert:

    MIME-version: 1.0
    Content-type: text/plain
    Content-transfer-encoding: 8BIT

    Wenn ich u. a. RFC 1521 richtig interpretiere, geht ein E-Mail-Programm bei einer solchen Angabe von einem US-AscII-Zeichensatz aus, in dem nun mal keine Umlaute vorkommen. Richtigerweise müssten die doch mindestens schreiben

    Content-type: text/plain; charset=iso-8859-1

    Oder?
     

Diese Seite empfehlen