1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MiMac Montevina?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Knirps, 20.07.08.

  1. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    Hallo,
    haben die iMacs den Intel Montevina Chipsatz?
     
  2. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123
    Oo

    nichts auf der welt dürfte z.z. diesen chipsatz haben, da dieser offiziell noch garnicht existiert.

    angekündigt ist er hingegen schon..

    der chipsatz der aktuellen mac´s ist santa-rosa.
     
  3. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Er wurde auch schon offiziell von Intel vorgestellt, vor ungefähr einer Woche;)

    Aber ich denke, es wird noch mindestens einen Monat dauern, bis die ersten Computerhersteller diesen Chipsatz verbauen.
     
  4. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    ok, aber welchen chipsatz hat der iMac denn dann?

    Habe bei Mac-TV (die wussten es nicht) erfahren, dass der aktuelle Santa Rosa aus MacBook und "" pro nur bis 2,6 GHz getaktet werden kann und ja einen 800 MHz FSB hat, während der iMac ja genau wie es mit Montevina möglich ist, bis 3,06 GHz zu haben ist und außerdem genau passend auch einen 1024 MHz FSB hat....
     
  5. Kaffee?

    Kaffee? Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    302
    @Knirps:

    Der aktuelle iMac hat einen aufgebohrten Santa-Rosa-Chipsatz, den Intel offenbar auschließlich für Apple herstellt. Daher verfügt der iMac seit dem letzten Update Ende April 2008 über einen FSB von 1066-MHz.
    Daher wird sich von der Geschwindigkeit auch kaum etwas ändern, sofern irgendwann die jüngst vorgestellte Montevina-Architektur verbaut werden wird. Schließlich verfügt der iMac über eine dezidierte Grafikkarte, so daß es auf Verbesserungen der 3D-Performance (Stichwort Intel GMA X4500 beim kommenden MB und Mac Mini) nicht ankommt.
     
  6. Knirps

    Knirps Elstar

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    73
    cool,
    danke für die Auskunft :)

    Gibt es eigentlich andere Computer auf dem Markt, die Penryns mit 3,06 GHz haben? Ich glaube nicht :)
     
  7. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123
    noe, aber es gibt 1000 penryns, welche auf 4ghz übertaktet wurden :D
     

Diese Seite empfehlen