1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Millionär

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von dr.mac, 08.10.06.

  1. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Hallo Leute und Träumer.. (im positiven sinne)..

    Sicherlich kenn es jeder von Euch.. man stellt sich vor eine Million zu besitzen
    und fängt an sie imaginer auszugeben.. mich interessiert wie Ihr Eure Million
    ausgeben würdet..

    so in etwa:

    - 100.000€ Eigentumswohnung
    - 70.000€ für einen schönen Sportwagen (Porsche oder MB Cabrio)
    - 30.000€ Sprit u. Versicherung für das Autovergnügen
    - 20.000€ Reisen
    - 5.000€ Appleprodukte..
    - Rest geht auf die Bank..

    Was macht Ihr mit eurer Million..?
     
  2. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    technikerschule fertig machn ;)
    90% auf die anlegen warscheinlich irgend ne Bank mir 3-4% zins
    Haus von meinen Elter abbezahlen
    dann erstmal die Welt besichtign von Japan China bis Südamerika und Ägypten
    wieder daheim n schönes Haus Klein & Fein kaufn bzw. baun lassn
    mit geilem Swimmingpool und Wirrlpool im Schlafzimmer ;)
    in dem Haus gleich mal viel geile Apple Hardware ...
    natürlich dann auchn schönes Auto kaufn (Audi Allroad oder A8 und Porsche für meine Frau)
    evt. Sportstudio aufmachn und nur ausgewählte Kundschaft reinlassn
    und evt. noch so Beruflich Sportaktivitäten von Fahrradfahrn über Wildwasser organisiern
    aja und für die Jugend aus meiner Stadt nochn Geiles Jugendzentrum baun um dort
    Bands etc. auftreten zu lassn...
    aber da ich eh nich spiele wird das auch nix ;)
     
  3. Also mit 100.000 kriegst (zumindest hier in Wien) keine vernünftige Eigentumswohnung :)

    Nö! Sondern so 'nen amerikanischen Pickup mit Mega-Reifen. Den möcht ich sehen, der Dir dann nochmal blöd kommt :cool:

    Also, was ich machen würde bei 1.000.000 (wobei eine Mio. leider nicht zum aussteigen reicht)

    - Eigentumswohnung : 300.000 EUR
    - Normales Auto (wenn's mehr is, so 'nen Bigfoot)
    - Mac-Pro voll aufgerüstet + 2 x 30" Cinema Display
    - Rest auf die Bank
    - 30 Std. Job suchen, um die laufenden Kosten abdecken zu können.

    Sollte es mehr als 1. Mio sein (Ich hab mal ausgerechnet, dass man mindestens 3 Mio braucht um "aussteigen" zu können - also nicht mehr arbeiten zu müssen)

    Bei 3 Mio gehen 2 Mio konservativ (3 % Zinsen) auf die Bank. Das ergibt 60.000 Zinsen im Jahr. Davon behebt man nur 90 % (Rest bleibt auf der Bank als "Inflationsausgleich" und zur Vorsorge). Ergibt 54.000 pro Jahr, abzgl. Kest bleiben ca. 50.000 im Jahr, somit 4166 EUR pro Monat. Davon kommen ca 300-400 für eine wirklich gute Krankenversicherung weg (Denn wen man wirklich krank ist, sind 2 Mio weg wie nix!), 400 bis 500 für Betriebskosten der Eigentumswohnung, nochmal 500-600 für Sprit. Bleiben ca. 2800 im Monat fürs leben. Und irgendwo werden schon noch ein paar Steuern zu zahlen sein.

    Für die 1 Mio die man nicht auf die Bank gelegt hat, kaufe man sich Eigentumswohnung (wirklich schöne in guter Lage sind gleich mal bei 500.000 EUR!), klickt im Apple-Store bei den wichtigsten Dingen auf "in den Warenkorb". Dann bleibt noch etwas für schöne Möbel, gute Garderobe und ein paar Extras.

    So würde ich es machen.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Man merkt Du wohnst nicht in Hamburg, oder wolltest Du „Garage“ schreiben?

    Wo soll dieser Autowahnsinn noch hinführen? Schon komisch, dass sich scheinbar kaum jemand Gedanken über die Konsequenzen macht.

    Keine schlechte Idee.

    Viel zu wenig!


    Gruss KayHH
     
  5. Steely Dan

    Steely Dan Erdapfel

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    3
    Moin,


    Ich würde erst mal 20 Mille für eine BMW 1200 GS Adventure ausgeben :-D

    Den Rest kriegt man auch noch klein.



    Gruss,
    Christoph
     
    #5 Steely Dan, 08.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.06
  6. mzet01

    mzet01 Gast

    ähm...ich kauf mir n macbook pro.
    spenden,spenden,spenden.
    und dann noch n euro zur bank tragen.
    tjoa,so in etwa...
     
  7. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Nein Leute. So geht's: Alles zwei Jahre anlegen. Eine Bank dürfte weit mehr als 3% Zinsen geben. Nach zwei Jahren dann einen Teil weiter "für sich arbeiten lassen" und von dem anderen Teil dann schön leben, sprich Porsche fahren usw... ;)

    Grüße,
    Mario
     
  8. csharp

    csharp Gast

    - 500'000 : Eigentumswohnung am See.
    - 20'000 : Audi S8 mit n paar Kilometern
    - 50'000 : Reisen
    - 70'000 : Wohnungseinrichtung
    - 30'000 : Wein & Single Malt -> natürlich als Geldanlage betrachtet ;)
    - 30'000 : Ducati Monster S4R + Customizing
    - 300'000 : Seriös anlegen
     
  9. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Genau so habe ich mir Eure Antworten vorgestellt..
     
  10. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Ich würde mir eine Insel kaufen und dort meinen eigenen Staat gründen. Also die Insel soll etwa zwischen den USA und Europa liegen. Und dann werde ich ein Atomkraftwerk betreiben und über Hochspannungsleitungen Deutschland mit billjen Strom beliefern. Atomkraftwerke gibt's doch schon für unter ner Millionen, oder?
     
  11. b0rsten

    b0rsten Gast

    500,000 für immobilien
    100,000 auf freunde / verwandte aufteilen
    20,000 mein auto tunen (steht derzeit in der garage) :)
    20,000 einfach auf den kopf hauen (sprich technik-kram, einen trinken gehen etc.)

    und den rest "gut" anlegen...
     
  12. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Ähhhmmmmm...........fährst du nen Panzer???:p
     
  13. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Mac Book Pro kaufen und den Schulden zahlen. Rest anlegen und ganz in Ruhe zu Ende studieren
     
  14. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Zum Spielen im Sandkasten, handgefertigter Landcruiser für 88000 Dollar:

    [​IMG]

    Für die tägliche Fahrt zum Bäcker:

    [​IMG]

    Den Rest sparen.......
     
  15. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Mercedes SLR
    Hummer H2
    Porsche Carrera 4S Cabrio
    Lamborghini Murcielago
    Dodge Viper SRT 10 Coupé
    Audi S4 Avant

    Für den Rest tanken.

    Nein mal im Ernst, 1 Mio. ist viel zu wenig um das einfach auszugeben. Ein Auto vielleicht (aber max. einen 911er - alles andere ist zu teuer für ein Budget von 1Mio) und ne schöne Reise (Bora Bora oder Boracay) der Rest wird zurück gelegt...

    wenn ich _jetzt_ 1Mio kriegen würde, würde ich fast das komplette Geld zurück legen, damit ich, wenn ich mit meinem Studium fertig bin und irgendwann ne Firma aufmachen will und ne Familie gründe einen solide Basis habe und mir dann auch ein schönes Haus leisten kann und nicht in meiner kleinen 39 qm Wohnung bleiben muss (als Singlewohnung ist die ideal, aber für mehr auch nicht)
     

Diese Seite empfehlen