1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mikrofon

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von husti1808, 04.11.09.

  1. husti1808

    husti1808 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    104
    Hallo alle zusammen,

    ich suche ein kostengünstiges Mikrofon, dass man an den Mac anschließen kann.

    Ich habe mal zwei Mikrofone angehängt. Ich bevorzuge das erste, aber das zweite ist auch gut. Nur damit ihr wisst, wie es in etwa aussehen soll.

    Danke schonmal im Voraus
     

    Anhänge:

  2. MadMo

    MadMo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.08.07
    Beiträge:
    168
    Schön.... Eine Bezeichnung wäre das mindeste gewesen oder ?
     
  3. martini

    martini Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    127
    bloß nicht so schüchtern mit den details..

    Was soll dem mit dem mikrofon aufgenommen werden?
    Willst du die aufnahme weiterverarbeiten?
    Welche preiskategorie schwebt dir so vor? (etwas genauer als "billig)

    du weißt aber schon das beide von dir genannten mikrofone einen XLR ausgang haben und +48V phantomspannung brauchen damit sie funktionieren? also wirst du sie nicht ganz ohne weiteres an deinen mac anschließen können..
     
  4. husti1808

    husti1808 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    104
    Achso, so genau kenn ich mich da nicht aus... Aber wenn das so schwer ist das an den Mac anzuschließen lass ich es lieber und benutze das normale eingebaute Mikrofon.
     
  5. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    Einfach "so" anschließen kann man an einen Mac zunächst mal gar kein Mikrofon, da die Audio-Eingänge aktueller Rechner "line-in"-Eingänge sind. Die vom Mikrofon erzeugte Spannung reicht dafür nicht aus, die Eingänge sind zu unempfindlich.

    Also brauchst Du entweder einen Mikrofon-Vorverstärker oder einen Adapter, mit dem Du das Mikrofon per USB o. FireWire an den Rechner angeschlossen bekommst.

    Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen.
    Verrate uns doch erst einmal, was Du überhaupt mit dem Mikrofon machen willst und woran genau es eigentlich angeschlossen werden soll.
    Mikrofone kauft man zuerst nach ihren akustischen Eigenschaften und ganz zuletzt, wenn überhaupt, nach ihrer Optik.



    Zumindest das Mikro auf dem ersten Bild, ein Sennheiser e 840, hat zwar einen XLR-Connector, ist aber nichtsdestotrotz ein dynamisches Mikrofon und hat somit mit +48 V Phantomspeisespannung nix am Hut.


    MfG, Sawtooth
     
  6. martini

    martini Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    127
    bitte entschuldige mich, ich habe mich bei den daten des e840 wohl verlesen.
     
  7. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  8. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    die BILLIGSTE alternative wäre ein USB Mikrofon für eine Spielkonsole wie PS 3 oder so, von "Guitar Hero" oder "Rockband" :D hat natürlich nichts mit Professionalität zu tun, aber da bis jetzt noch nichts zum Verwendungszweck gesagt wurde, kann ich die Dinger nur empfehlen. Und so weit ich weiß hat Mac OS X die Treiber dabei.
     
  9. husti1808

    husti1808 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    104
    Ich habe jetzt einfach meine SingStar Mikrofone genommen. Das klappt wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen