1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Migrationsassistent auch bei 10.3?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ContactBooking, 28.09.05.

  1. Hi, ich brauche mal eure Hilfe.
    Mir ist vor ein paar Tagen mein altes Ibook (g3) abgeraucht, total blöd. Habe glücklicherweise meine Daten alles gesichert. das komische ist: Wenn ich über Nacht den Akku rausnehme, dann geht das Ibook wieder so für 2h... danach friert er ein und der Bildschirm wird schwarz. Ich denke die Grafikkarte hat wohl nen Schlag. Das gute ist aber daß er ja hin und wieder funktioniert.
    Wenn ich jetzt mein neues G4 Ibook bekomme, würde ich natürlich gerne alle Einstellungen mitnehmen, mit dem Migrationsassistent geht das ja... aber auf dem alten Ibook hatte ich eben 10.3 und auf dem neuen ist nun 10.4.

    Geht das denn überhaubt?

    Wäre ne ewige fiddelarbeit alle Einstellungen neu zu setten.

    Hoffe es klappt.
    Danke und Grüße
    Marvin
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin ContactBooking,

    genau dafür ist der Migrationsassistent doch da.


    Gruss KayHH
     
  3. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Von der ersten Beschreibung her würde ich auf das bekannte iBook Logic Board Problem schließen, das ich selber auch schon 2mal hatte. Wenn dein iBook noch nicht älter als 3 Jahre ist, gibt es das Apple Logic Board Repair Programm... Wenn du das alte wieder zum Laufen kriegen würdest, wärst du ja sicher auch nicht böse.

    Aber ich hab mir jetzt auch ein neues iBook bestellt...

    Gruß, zause
     
  4. danke für die Tips, ja ein Bekannter von mir hatte auch das Problem vor ein paar Monaten mit seinem Ibook. Er hat es damals reparieren lassen.

    Ein Traum wäre natürlich wenn ich den Rechner wieder zum Laufen kriegen würde, aber leider ist er vor ein paar Wochen 3 Jahre alt geworden.
    :-c
     
  5. super, habe bei Applecare angerufen und es scheint wohl echt das bekannte Logic Board Problem zu sein.
    Werde nun mal schauen ob er wieder fit gemacht werden kann.
    Danke an euch alle für die Tips, haben echt geholfen!

    :-*
     

Diese Seite empfehlen