1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

migration in neu installiertes OSX ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wilhelm62, 20.11.08.

  1. wilhelm62

    wilhelm62 Stechapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    157
    musste heute aufgrund eines HD schadens ein neues OSX (10.5) installieren und importiere zur zeit über den migrations assistenten (... direkt nach der installation) meine benutzer sachen, einstellungen, etc.

    hab die installation (aus dem laufenden system) auf eine neu formatierte externe HD gemacht, daher habe ich sie vorher als "Macintosh HD-2" partitioniert.

    frage:

    kann ich nach (hoffentlich erfolgreicher migration) die HD umbenennen in "Macintosh HD" (die alte wird vorher entsorgt)?

    das wäre wichtig, damit z.b. programme wie logic inkl. zahlreicher plugins u. virtueller instrumente ihre richtigen pfade für benutzte samples, renderdateien, etc zu finden.

    gruss

    t.
     
  2. wilhelm62

    wilhelm62 Stechapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    157
    ... hilf dir selbst!!

    ... hab also ´nen kollegen angerufen und um rat gefragt:

    "kein problem" - einfach laufwerk im finder umbenennen, fertig!
     

Diese Seite empfehlen