1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Migration altes Macbook White -> Neues Macbook White

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bnz, 07.03.09.

  1. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    ich habe mir ein neues weisses Macbook geholt und mein altes weisses ausgetauscht. Meine Frage ist folgende: ich habe schlicht meine alte Festplatte ins neue eingebaut und es funktioniert soweit alles einigermassen. Allerdings habe ich heute mal XBench laufen lassen und meine Grafikleistung liegt deutlich unter dem alten GMA 950 chip (habe mit weissen Macbooks von bekannten verglichen). Ausserdem habe ich z.B. in der Systemsteuerung teilweise Darstellungsfehler. Dann habe ich mich erinnert, dass mit den neuen NVIDIA Macbook eine spezielle MacOS 10.5.5 Version ausgeliefert wurde, die ich ja durch den Plattentausch jetzt nicht habe.Gibt es da irgendeinen Trick die vermutlich fehlenden spezialisierten Treiber nachzurüsten von den mitgelieferten OS DVDs? Oder ist sowas unnötig, weil wir ja schon bei 1.5.6 sind?
     
  2. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Das liegt am XBench. Da schlägt der Grafiktest mit miesen Werten zu Buche. Das liegt aber an dem Benchmark-Tool.
     
  3. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Du hast ja deine Frage schon selbst beantwortet das OS X des alten MacBook verfügt über die falschen Treiber...

    Wieso baust du nicht wieder die Original Harddisk ein und hollst dir deine Daten über den Migrations-Assistenten auf das neue Book?
     
  4. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Hm, super. Zwei unterschiedliche Antworten. Dass der XBench auch Schuld sein könnte hatte ich auch schon als Gedanken. Andererseits hat die Installation aktuell durchaus schon ein paar Macken. Alte Platte habe ich leider nicht - habe ich direkt mit dem alten Macbook verscherbelt, weil da ja auch ein Platte rein musste und ausserdem eh zu klein war. Externes Gehäuse habe ich momentan auch nicht. Kann man vielleicht so eine Reperaturinstallation machen?
     
  5. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Dann müsstest ja auch XBench die Grafikfehler verursachen? Kling nicht grad Logisch!

    Hast du den eine aktuelle TimeMachine Sicherung?
    Eine externe Festplatte auf die du ein Backup machen kannst?
     
  6. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Naja, ich habe halt die Vermutung, dass das irgendein generischer Grafikkartentreiber ist. Ich habe aktuelle Superduper und Time Machine Backups. Wenn ich mir es recht überlege müsste ja der Migrationsassistent auch von dem Superduper Backup laufen. Ich glaube ich werds einfach mal riskieren das Mac OS frisch von den mitgelieferten DVDs zu installieren und dann den Migrationsassistenten anzuschmeissen. Hoffe das geht gut (noch nie probiert).
     
  7. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Ich war leider noch nie in deiner Lage um es dir 1:1 bestätigen zu können, am besten wartest du bis heute früh dann sind sicher auch wieder leute da die dies schoneinmal durcheführt haben ;)
     
  8. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    zu spät :) naja, notfalls kann ich ja immer das superduper backup komplett zurückspielen.
     
  9. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Ja ist schon klar, kostet aber alles Zeit und Nerven ;)

    Grundsätzlich solltest du ja ohne Probleme mit dem Migrations-Assistenten die Daten vom der TimeMaschine Sicherung wieder laden können. Aber musste dies wie gesagt glücklicherweise noch nie selbst durchführen...

    Wünsch dir auf jeden Fall Viel Glück und ne nicht allzu lange N8
     
  10. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Hm, nö, also für den XBench hat das Ganze nichts gebracht:

    http://db.xbench.com/merge.xhtml?doc1=350324&doc2=350281

    sheldon4 ist das Macbook nach einer Frischinstallation mit nur XBench zusätzlich drauf, sheldon3 meine alte Installation auf demselben Rechner. Dafür "fühlt" sich alles wieder sehr viel schneller an und die Programme starten wieder schnell. Den XBench sollte man wohl echt mit Vorsicht geniessen. Bemerkenswert ist aber, dass das MacOS auf alle Fälle doch ein anderes ist auf den Installations-DVDs:

    Neu: 10.5.6 (9G2110)
    alt: 10.5.6 (9G55)

    Werde jetzt mal den Migrationsassistenten anschmeissen (Superduper Festplatte hat der erkannt). Wenns danach wieder alles langsam ist, werde ich wohl nochmal komplett alles neu machen.
     
  11. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Leg doch einfach die zugehörige System-DVD ein und erneuere die Systemdateien.
     
  12. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Migrationsassistent vom Superduper Backup hat einwandfrei geklappt. Ein paar Apps wie Parallels musste ich neu installieren (vermutlich solche, die sich ins System reinhängen), aber ansonsten war das wirklich eine glatte Angelegenheit. Allerdings hats wie schon gesagt im XBench nichts gebracht. Das scheint wohl wirklich ein XBench Problem zu sein.
     
  13. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Gratuliere ;)

    Naja das mit XBench ist klar, aber die Grafikfehler sollten weg sein und die Perfomance des Gerätes auch wieder um einiges besser oder?
     
  14. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
  15. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ich zitiere mich jetzt einfach mal selbst. :-D Oder hast du das schon versucht?

     
  16. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Ist doch jetzt schon längst passiert. Ist ein frisches MacOS wo nur die alten Daten über den Migrationsassistenten rübergezogen sind. Jetzt nochmal die Systemdateien rüberziehen dürfte wohl wenig Sinn haben.
     
  17. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Eben. Vielleicht ist das, das Problem.
     
  18. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Das wollt ich auch grad sagen...

    Naja mal von vorne, es handelt sich um ein ganz neues MacBook?
    Hattest du die Grafikprobleme auch schon mit dem alten Book?
    Hattest du die Grafikprobleme bervor du die Daten Migriert hast?

    Hoffe mal es ist kein HW-Defekt :(
     
  19. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Ja, aber wenn die alten Daten das Problem sein sollte, dann wird doch eine Erneuerung der Systemdateien nichts bringen. Die Systemdaten sind ja jetzt neu, wenn ich mich nicht irre. Ich glaube ich werde das aber tatsächlich nochmal testen. Der Vollständigkeit halber aber die Frage welche Option Du genau meinst: die archivieren und installieren Option, wenn man die Mac-DVD einlegt?

    Ich glaube was ich machen werde ist, dass ich von der aktuellen Version nochmal ein Superduper Backup machen werde und dann nochmal eine Frischinstallation probiere und da mal schaue, ob die Darstellungsfehler noch vorhanden sind. Im Prinzip stört es aber nur eingeschränkt, weil es wirklich nur bei dem Fenster der Systemsteuerung passiert. Ich habe leider bei der Neuinstallation nicht getestet, ob da dieser Fehler auftrat. Jep, ist ein brandneues Early 2009 Macbook weiß. Bei dem alten kann ich mich nicht an diese Darstellungsfehler erinnern.
     
  20. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Kommt drauf an, soweit ich mich erinnere, kann man bei der Migration angeben ob, das ganze System, oder nur die User-Daten übernommen werden sollen. (bin mir da aber nicht ganz sicher)


    Ja.
     

Diese Seite empfehlen