1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von bungeroth, 21.08.08.

  1. bungeroth

    bungeroth Granny Smith

    Dabei seit:
    12.08.07
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken mir eine Mighty Mouse zu kaufen. Habe jetzt aber von einem Freund gehört, dass wohl viele Leute damit Ärger hatten, insbesondre mit dem Reinigen. Da gibt es hier ja auch einen ganzen Thread zu. Meine Frage jetzt: würden die Mighty Mouse-Besitzer denn generell vom Kauf abraten? Oder lohnt es sich doch?? Weil schick isse ja schon... :)
    Muss dazu sagen, dass ich auch nicht wirklich bastelbegabt bin, also das Reinigen mit nem Tuch würd ich wohl hinbekommen, aber auseinander bauen is in keinem Fall drin.

    Besten Dank!
     
  2. welt

    welt Jonagold

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    23
    ich hatte eine mighty mouse der ersten generation (2005 irgendwann gekauft) und das ding hat unterm strich kein ganzes jahr gehalten. nach etwa einem halben jahr durfte ich sie das erste mal aufschrauben -- wobei es aufbrechen besser trifft, schrauben hat das gerät ja nicht -- um den ball zu putzen. ich konnte nämlich nicht mehr nach oben scrollen. ich hab sie also aufgemacht, den ball vorsichtig mit reinigungsbenzin und einem q-tip gesäubert, und wieder verschlossen. danach hat sie für einen monat oder so wieder gut funktioniert.

    nachdem ich diese aktion dann alle vier wochen wiederholen durfte, hat die maus nach dem dritten oder vierten mal ihren geist aufgegeben. sie ging nicht mehr vernünftig zusammen zu bauen und ich mußte sie mit tesafilm fixieren, um überhaupt noch damit arbeiten zu können. das hielt dann zwei oder drei wochen, danach war das ding reif für den mülleimer. ich hab danach meine alte apple wireless wieder ausgepackt und dann damit gearbeitet. zum release von leopard hab ich mir eine billige maus von logitech geholt, weil ich einfach nicht mehr auf ein scrollwheel verzichten wollte.

    also ja: ich rate dir vom kauf ab. ich weiß nicht, ob die mighty mouse inzwischen besser geworden ist, aber von der ersten generation zu urteilen ist das ding seinen preis nicht einmal ansatzweise wert. das design ist wirklich sexy aber ansonsten sehe ich keinen grund, dafür derart viel kohle über die ladentheke wandern zu lassen. hol dir lieber eine maus von microsoft oder logitech, die passen optisch zwar nicht so toll zum mac aber arbeiten wenigstens vernünftig.

    eine maus von apple kommt mir erst wieder auf den tisch, wenn die von diesem unsäglichen system mit dem scrollball wegkommen und was vernünftiges rausbringen, das man nicht durch brachiale gewalteinwirkung reinigen muß o.ä. also sobald es eine multitouch-maus gibt bzw. einfach eine neue revision der apple wireless / apple pro mit scrollwheel.

    welt
     
  3. bungeroth

    bungeroth Granny Smith

    Dabei seit:
    12.08.07
    Beiträge:
    15
    danke für die ausführliche antwort! da weiß ich ja schon mal ein bisschen mehr...
     
  4. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Hi,

    also ich nutze seit über einem Jahr meine MightyMouse. Schon zu Windows-Zeiten.

    Ich finde die Maus vom Handling sehr gut, grad der Scrollball der das seitliche Scrollen ermöglicht hat es mit angetan.

    Ich empfehle die die Maus regelmäßig zu reinigen und nicht erst wenn nichts mehr geht, dann wirst du lange Freude an der Maus haben.

    Ich verfahre schon immer so und hatte nie Probleme.

    Gruß Max
     
  5. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    habe die MightyMouse über 1 Jahr und keine Probleme damit !
     
  6. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    Hab die mouse seit einem monta. so weit gut. nur schade, das man mit dem scrollball nicht in safari vor und zurück blättern kann. oder weiß jemand wie es geht?
     
  7. tobiasre

    tobiasre Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    359
    Genau s ists bei mir auch;)
     
  8. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ich hab nun meine zweite, weil bei meiner ersten das Auftrat wie in der ersten Antwort beschrieben. Sieht aber unmal verdammt geil aus und das scrollen macht so einen Spaß.
     
  9. creohn

    creohn Granny Smith

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    17
    Ich hab zwei Mighties, Kabel & Bluetooth. Ja, sie sind sehr reinigungsintensiv. Die Bluetooth-Version ist mir persönlich zu schwer (& ungenau ein bißchen ungenauer).
    Ansonsten kann ich nur sagen, diese Maus interagiert perfekt mit OS X, man kann Dashbord, Widgets & alles mögliche direkt über einen Klick/Drück erreichen. Und rechts-links scrollen (natürlich auch hoch & runter) ist super.
     
  10. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Also ich hab meine Mighty Mouse (Bluetooth) seit ca. einem halben Jahr. Das Scroll-Bällchen funktionierte nach 2 Monaten nicht mehr einwandfrei... seitdem muss ich mir alle zwei Wochen ein sauberes Blatt Papier schnappen und den Ball da eins/zwei Minuten mit ein bisschen schmackes rüberreiben... dann funktioniert alles wieder.
     
  11. creohn

    creohn Granny Smith

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    17

Diese Seite empfehlen