1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mighty mouse wireless

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von BlackDice, 23.07.08.

  1. BlackDice

    BlackDice Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    368
    hi ich wollte wissen ob die mighty mouse wireless wirklich so schlecht ist wie bei manchen testberichten geschrieben?? habe gehört das die "rechte" maustaste sehr schnell kaputt gehen soll. jetzt wollte ich wissen ob das stimmt wäre sehr sinnlos 60€ dafür auszugeben.
    BlackDice
     
  2. spielkinda

    spielkinda Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    91
    hey also ich habe eine mighty mouse seit fast 1 jahr und hatte bis dato keine schwierigkeiten damit.

    ach ja bei thomann musikhaus gibts die recht günstig und dort zahlt man kein versand ;)
     
  3. steffenwe

    steffenwe Granny Smith

    Dabei seit:
    09.02.06
    Beiträge:
    16
    Kann mich dem nur anschließen, bisher hatte ich überhaupt keine Probleme mit dem Teil.
     
  4. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Also ich habe sie mir mit meinem iMac zugelegt, aber ob sie bleibt bin ich mir noch unschlüssig.

    Bzgl rechte Maustaste kann ich leider nichts sagen, dafür aber einige erste Eindrücke (besitze sie seit ca. 5 Tagen):

    wenn du sie bloß fürs arbeiten brauchst geht es noch, beim spielen kann man sie aber wohl getrost vergessen.

    Neben der Bedienung (das Klickwheel ist eigentlich aus meiner Sicht das einzig sehr gut gelungene, wobei das sehr schnell dreckig werden soll) fällt besonders negativ auf das sie sehr schnell verschmutzt und bei mir muss eine Maus einiges aushalten wodurch sie wohl nicht sonderlich lange überleben würde.

    Sie ist meiner Ansicht nach nicht so schlecht wie sie immer geredet wird, aber das mit der Verschmutzbarkeit ist halt leider wirklich ein Negativpunkt.

    Aber wie immer gilt: selber testen, jeder empfindet das ja anders.

    Extra eine kaufen würde ich mir imho nicht, die kabellose Apple Tastatur würde ich mir jederzeit wieder kaufen, die ist einfach genial, bei Mäusen empfehle ich meistens eine von Logitech.
     
  5. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Ich nutze sie seit über einem halben Jahr täglich und ist in tadelloem Zustand.
     
  6. Fjallar

    Fjallar Jonagold

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    21
    Ich benutze meine Mighty Mouse Wireless seit fast 3 Jahren und habe keine Probleme damit. Wenn das Wheel mal nicht will, drehe ich die Gute um und fahre ein paar Mal hin und her, um den Dreck zu beseitigen. Diese Vorgehensweise ist mir bei höherwertigen Mäusen noch nicht unter gekommen, erfüllt aber bisher seinen Zweck.
     
  7. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Naja, die meisten hier in diesem Thread schreiben ja zum Glück das sie zufrieden sind.
    Ich habs sie mir nämlich letzte Woche hier im Marktplatz gekauft und freu mich schon drauf. Ich werde sie wohl mit meinem MBP benutzen, für den iMac nehme ich die schnurgebundene Variante und bin echt zufrieden.
    Bin schon ziemlich gespannt auf die Wireless-Maus ;)
     
  8. tobitobbi

    tobitobbi Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    93
    ich nutze die MM auch kabelos an meinem MBP seit ca. vier Monaten und ich bin voll und ganz zufrieden. Für den täglichen Office-Kram ist sie gut zu gebrauchen und auch beim Vektorisieren (Vectorworks 2008) läuft alles ohne probleme und man kommt fix mit der arbeit voran!
     
  9. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    kurz und bündig. Meine Lieblings-Maus
     
  10. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    also ich bin sehr enttäuscht von der Mighty Maus, da

    zu schwer
    zu unpräzise
    zu langsam (man muss höchste geschw. einstellen um halbwegs nen schnellen zeiger zu haben
    rechtsklick geht nur wenn wenn der linke Finger von der linken Seite weg ist (hab mich nach nen Jahr immer noch nicht dran gewöhnt)
    der größte Nachteil: Der "ball" geht definitiv nach guter Nutzung kaputt, trotz immer sauberer und nicht fettiger Finger. Irgendwann kann man nimmer scrollen. Dann kann man bissl reiningen probieren, aber bringt irgendwann auch nix mehr. Dann heißt es den unteren Ring wegmachen, Maus öffnen und reiningen. Das ist sehr aufwändig und nervig und sollte bei ner 60-70 euro Maus nicht sein. Meine Empfehlung die weiße Logitech Bluetooth Maus, die hat mein Kumpel und der is 100 pro zufrieden
     
  11. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    fuers spielen kannst du es vergessen, da man nicht die linke und rechte gleichzeitig druecken kann.
    aber sie laesst sich nett fuer osx funktionen konfigurieren.
    kauf dir ne logitech mx revolution. die wissen, wie man maeuse macht.
     
  12. wheeler

    wheeler Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    1.244
    Ich benutze meine kabelgebundene seit fast zwei Jahren täglich im Büro. Zum Arbeiten ist die klasse.
    Spielen kann man damit tatsächlich nicht, das haben ja einige schon geschrieben.
    Was allerdings an der rechten Maustaste kaputt gehen können soll (stimmt das jetzt noch...?) ist mir allerdings
    schleierhaft. Bei mmir funktioniert alles bestens. Auch der Scrollball ist noch nie verdreckt gewesen.
    Zu Hause benutze ich die MM mit Bluetooth. Für die gilt dasselbe mit dem Zusatz, daß die Maus extrem
    sparsam mit Batteriestrom umgeht.
     
  13. samro

    samro Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    289
    Kann mich den positiven Erfahrungen anschließen. Der Formfaktor ist genial und auch technisch ist die Maus für mich top. Ich bin voll zufrieden.

    Gruß, Sascha
     
  14. BlackDice

    BlackDice Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    368
    ok danke is gut zu wissen das die maus doch nicht so schlecht ist.
    fürs spielen würde ich sowieso ne andere benutzen wenns drauf an kommt.
     

Diese Seite empfehlen