1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse Schutz?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Yuuki, 11.05.09.

  1. Yuuki

    Yuuki Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    331
    Hallo,
    habe heute meine bisherige Mighty Mouse auseinandergenommen. Weil das Scrollrad nicht ging. Fazit Maus kaputt.
    Also habe ich mir die neue Wireless Mighty Mouse besorgt.
    Gibt es eine Möglichkeit das Scrollrad zu schützen? Irgendwie ein kompletter Überzieher für Scrollrad und Maus?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Nein...aber was du das nächste Mal machen solltest...einfach mal die Maus nehmen, umdrehen und FESTE über ein normales Blatt Papier mit dem Scrollrad rollen...richtig hart!
    Dann geht es eigentlich immer wieder....wird auch von Apple empfholen.

    Beeser net auseinander bauen...hab ich auch schon gemacht, geht meistens etwas schief.
     
  3. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ich weiss nicht ob es sowas gibt, aber wie sollte sowas aussehen?
    das stört doch total oder?!
     
  4. ChildOfFire

    ChildOfFire Cox Orange

    Dabei seit:
    10.12.07
    Beiträge:
    97
    Hier findest du auch eine ganz gute lösung umd die Mouse zu putzen.
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Indem Du eine alternative Maus einsetzt. Es gibt mehrere Produkte, mit oder ohne Kabel, die den selben Komfort bieten jedoch nicht so ein dussliges Plastikbällchen haben das Schmutz geradezu anzieht.
     
  6. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Und generell einfach nicht unbedingt die Mighty kaufen, falls nicht unbedingt notwendig...ist mit Apple TV eins der schlechtesten Apple Produkte (finde ich)

    Meine MM liegt im Schrank und im Paket, hat einfach keine Chance gegen die MX Revolution ;)
     
  7. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Das ist eine echt gute Möglichkeit, die Mighty "einsatzbereit" zu halten und nicht frustiert wegwerfen zu müssen. Kann ich nur weiterempfehlen. Wenn man aber nicht bereit ist, dieses "Ritual" ständig zu wiederholen: Eine andere Maus kaufen.
     
  8. gimgu

    gimgu Erdapfel

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    2
    Mighty Mouse Enttäuschung

    Heyho!

    Ich hab mich wahnsinnig gefreut über meine kabellose, 360 Grad Mighty Mouse! Das einzige was mich in den ersten 2 Wochen gestört hat war die unschwarze Farbe :)

    Dann aber gings mit dem Scrollrad los:
    Nich mehr nach unten scrollen können
    Nicht mehr nach Rechts scrollen können
    usw.

    Auch die beschriebenen Rituale im Netz wie z.B. gegen ein Blatt Papier rollen, mit Luftsprüher reinigen bis hin zum gegen den Tisch knallen halfen immer nur 4 - 5 Tage.

    Meiner Meinung nach ist die Maus ein Alltagsgebrauchsgegenstand und muss demnach den Gefahren des Alltags, wie Staub, fettige Finger und unsauberen Unterlage standhalten können.

    Aufgrund des schönen Designs und der Handlichkeit hätte ich sogar diese Probleme in Kauf genommen, könnte man sie, nach alter Ballmaus-Manier, aufmachen und säubern. Aber Pustekuchen. Der erste Versuch das Teil zu öffnen bedeutet sicher einen Garantieverlust, denn jeder der es schonmal versucht hat, hatte hinterher das Gefühl mehr kaputtgemacht als repariert zu haben.

    Mein Fazit: Das ist tatsächlich kein gelungenes Apple-Produkt und vom Kauf ist abzuraten... So sehr ich deren Produkte mag. :(

    Grüße!
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ne, bei meiner ersten hatte ich Glück...nach dem Aufschrauben war nie wieder etwas mit dem Scrollrad! Bis sie mir runterfiel...o_O
     
  10. Mervyn Blaser

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    56
    also ich glaube icht das die mighty mouse ein schreckliches produkt ist, denn man kann viele tasten benutzen (zusäztliche tasten 3 + 4), was das benutzen vom mac vereinfacht. also wenn ich die taste 3 betätige, kann ich auf den geöffneten programmen herumswitchen.. nicht so wie bei Windows wo man extra noch die fenster verschieben muss.. und 360 grad scrollen auch noch
     
  11. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    So nervig die Sache mit dem kleinen Trackball bez. verstauben ist, so genial ist sie gleichzeitig auch: Ich habe mich an das kleine Ding dermassen gewöhnt, dass mir die sonst üblichen Scrollräder viel zu klobig vorkommen. Zudem ist die Wireless-Ausgabe sehr schwer (ich brauche etwas in den Händen). Ich werde nicht mehr eine andere Maus kaufen.
    Zum Thema verdrecken kann ich nur noch sagen: Hände waschen! :)
    Nein, natürlich ist bei mir der Ball auch hin und wieder unbenutzbar; die Klebeband-Methode hat bei mir jedoch gut funktioniert.
     
  12. Mervyn Blaser

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    56
    zeit das wir apple mal einen brief schicken :D
     

Diese Seite empfehlen