1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse - Nase voll - aber welche jetzt?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von ezi0n, 28.02.08.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    Moin,

    wie man dem Topic entnehmen kann hab ich nun endgültig die nase voll von der Mighty Maus, das Scrollrad ist einfach eine Fehlkonstruktion aus meinen Augen ... andauernd hakt und funktioniert es nicht, somit will ich mich jetzt nach einer anderen Mouse umsehen ... gerne nutze ich diese Community um ein paar Tips zu erhalten, was man sich denn wohl besser anschaffen sollte ...

    Für ein paar tipps und vor allem vor/nachteile wäre ich sehr dankbar

    Gruß
    eZi

    PS: Ich denke zB grad an die Razer ProSolution 1.6 ...
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Jetzt wäre zeit für ein Tablet.

    (oder eine gute logitech maus)
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    tablet muss ich sagen, ist für mich nicht wirklich von vorteil, da ich viel audio bearbeitung mache, somit hilft mir der grafische aspekt nicht wirklich, denke ich zumindest ....
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ja... genau für solche sachen ist ein tablet erst recht geignet. ich habe schon lange ein Tablet. und mache weder viele photoshop retuschen noch illustrationen. Ganz im Gegenteil für Timeline programme ist ein Tablet geniel. z.b. wie After Effects usw. Ich habe keine Maus, benutze für alles ein Tablet. arbeite viel mit Indesign usw.
     
  5. dexpot

    dexpot Carola

    Dabei seit:
    23.04.06
    Beiträge:
    111
    Razer Pro Solution. Habe sie im Einsatz. Bislang sehr zufrieden.
     
  6. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Ich hatte die MM auch wirklich satt, unverschämt, was Apple da verkauft. Seit Dezember 2006 habe ich mit freude die Logitech MX Revolution im Einsatz! Bärenstark, ich bin sehr zufrieden. Ich habe gehört die mitgelieferte Software sei sogar brauchbar geworden (dass man nicht auf Steer Mouse zurückgreifen muss). Die Maus ist super ergonomisch und eine tolle Unterstützung. Ich verschiedenen Programmen lassen sich die Tasten frei belegen, daß Surfen im Interet ist echt angenehm, wenn sich Tabs mit verschiedenen Tasten öffnen, anwählen und schließen lassen..usw usw. Mein Tipp ist die Logitech:

    [​IMG]

    Kostet leider 74,95.. dafür ist der Versand kostenlos:

    http://www.amazon.de/gp/redirect.html?ie=UTF8&location=http%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2FLogitech-Revolution-Cordless-Laser-Mouse%2Fdp%2FB000GUA7L6%3Fie%3DUTF8%26s%3Dce-de%26qid%3D1204202068%26sr%3D8-1&site-redirect=de&tag=amazonger33-21&linkCode=ur2&camp=1638&creative=6742
     
  7. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    welches tablet benutzt du? gewöhnt man sich schnell an den umstieg?
    merci
     
  8. donpat

    donpat Querina

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    187
    ich benutze auch ein tablett und es ist supereinfach!
    man gewöhnt sich schnell daran und es ist recht einfach zu bedienen..

    ich hab im moment ein a5 von wacom ist aber meiner meinung nach zu groß...
     
  9. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich habe ein Wacom Intuos3 A5 mit einem 30 Zoll screen
     
  10. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    Ich finde die neue VX Nano von Logitech sehr schick.
    Vor allem der extrem kleine Empfänger ist in meinen Augen ein echtes Kaufargument.
    Diese mittelgroßen Nubsis die man für andere Mäuse anstöpseln muss gefallen mir überhaupt nicht.
     
  11. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    so, ging schneller zu entscheiden als ich dachte - danke euch allen, war grad shoppen nach den einflüssen, hab mir kurz nen tablet anschliessen lassen um es zu testen, war nicht mein fall, 2, 3 mäuse getestet und die Razer Pro 1.6 hats gemacht ,jetzt mal abwarten bis sich die hand dran gewöhnt hat nicht mehr an einer MM zu kleben ....
     
  12. cheffi

    cheffi Querina

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    182
    wenn du schon bluetooth hast würde ich auch wieder darauf zurückgreifen, diese funkmäuse nerven mich ehrlich zu tode, sofern auch nur annähernd ne gabel im weg is hab ich 0,5m reichweite mit den mistdingern ;)

    (diverse logitech, microsoft wireless laser etc.)

    die mighty geht auch noch 2 zimmer weiter und hat halt keinen sichtbaren empfänger.
    von dahher schau dass du was bt artiges kriegst.
     
  13. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
  14. kraftfahrer

    kraftfahrer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    70
  15. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    [​IMG]
    die ist bei mir seid über 4 jahren im einsatz und die beste maus die ich je hatte. ich glaube die kostet mittlerweile 15,- euro.
    das beste was microsoft bisher zustande gebracht hat.
     
  16. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  17. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    ich glaube aber schon das der treiber dabei ist, nech. :)
     
  18. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Gute Wahl,

    ich hab die Razer Pro Solution auch und bin absolut zufrieden. Mach auch Audioanwendungen und da bin ich auf eine präzis funktionierende Maus angewiesen (in Zukunft wirds dann auch noch zunemend CAD-lastiger.. hier das gleiche). Das Ding läuft seit 1,5 Jahren absolut störungsfrei. Nur die Tasten sehen in der wzischenzeit abgegriffen / schmutzig aus, leider. Da muss ich mal schauen, wie ich das wieder sauber bekomme.

    Ansonsten: Das Ding ist zum arbeiten richtig gut...

    Grüsse

    Eric Draven
     
  19. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Kann ich bestätigen, bis auch sehr zufrieden damit. Meiner Meinung nach läuft sie am Besten, wenn man anstatt der originalen Konfigurationssoftware das Programm USB Overdrive verwendet.

    Ab und an mal mit Sidolin drüberwischen sollte reichen. Falls der Schmutz mal hartnäckiger sein sollte, habe ich recht gute Erfahrungen mit Desinfektionsmittel gemacht. (Sollte dann aber nur schwach lösemittelhaltig sein, da sich sonst die Gummierung der Tasten lösen könnte)
     
  20. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Genial, danke...

    Ich verwende gar keine Software, ich stöpsel die ein und fertig :-D. Allerding brauch ich auch keine 400 Tasten an der Maus, Scrollrad und zwei Tasten reichen mir völlig.
     

Diese Seite empfehlen