1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Mighty Mouse" Kabel zu kurz?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Cromos, 08.03.06.

  1. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    Moinsen!
    Also ich habe mir ne MightyMouse gekauft. Aber sollte man sie nicht lieber ShortyMouse nennen? Das Kabel reicht gerade mal knapp um ein iBook herum (wenn man die Mouse auf der rechten Seite haben will und sie links in die USB Eingänge einsteckt). Ist das normal? Oder habe ich eine Linkshänderversion erwischt?

    mfG,
    Cromos
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Cromos,

    die Mauskabel sind bei Apple immer so kurz, da die Maus bei Apple ja immer an der Tastatur angeschlossen werden kann, oder halt am xBook.


    Gruss KayHH
     
  3. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Das ist leider normal und hat mich auch immer schon geärgert. War bei den Pro Mäusen vorher auch nicht anders. Ich konnte noch nicht mal die normale Maus meines G5 an mein iBook anschließen. Die hat um die 12 Zoll gerade rumgereicht. Da war dann nicht mehr genug platz zum bewegen.
     
  4. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    Ganz ehrlich:
    Ist das normal bei Apple? Ich meine wie viel würde es die kosten, wenn die einfach nochmal 20 cm dranhängen? Denn diese dumme Maus, die mich knappe 50 € gekostet hat ist für Arbeiten mit Grafikprogrammen vollkommen ungeeignet!!! (auf einem iBook) Glaubt ihr, ich habe eine Chance die umtauschen zu können?

    mfG,
    Cromos
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Keine schöne Lösung,aber gibt es da nicht eventuell auch eine USB Kabelverlängerung in transparent?
     
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich habe mir einen Trekstor USB Stick gekauft und dort gab es ein Verlängerungskabel in Transparent dazu (etwa 20 cm).
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  8. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Beiträge kann man doch auch editieren....

    ansonsten hab ich mir die Mighty Mouse und die Pro Tastatur von Apple gekauft gehabt, und da war bei einem von beiden eine weiße USB-Verlängerung bei, die ich selbst aber gar nicht brauche. Die Tastatur ist an meinem iBook angeschloßen und die Mighty Mouse an der Tastatur. Dadurch ist das Kabel der Mighty Mouse schon gar zu lang...

    also entweder war die USB-Verlängerung bei der Mighty Mouse oder bei der Pro Tastatur dabei. o_O
     
  9. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Die gehoert zur Tastatur.
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Cromos,

    Ja!
    Nicht viel, aber darum geht es gar nicht. Bei Apple haben sie einfach nachgedacht und sich gefragt, wozu man mehr Kabel braucht. Aber du bist wahrscheinlich einer der wenigen die das brauchen, Apple kann es halt nicht allen recht machen. 60 cm sind für mich mehr als ausreichend. Mehr fände ich lästig.


    Gruss KayHH
     
  11. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Man könnte es aber einfach so wie bei der tastatur machen, und eine Verlängerung der Maus beilegen. Bei einem Preis von 55 Euro, sollte das schon drin sein.
     
  12. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Moin Kay.

    Im Prinzip geb ich dir recht und die Lösung die Maus an die Tastatur zu stecken ist auch sehr sinnvoll. Ich hatte mal eine Logitech Maus da waren wirklich über 60 cm dran. Das hat genervt.

    Was ich aber merkwürdig finde ist, das Apple's Mäuse (zumindest war es bei der alten Pro Maus so) einfach nicht an Apple's iBook passen. Außer natürlich man ist Linkshänder. ;)

    Die Anschlüße beim PowerBook sind ja, anders als beim iBook, rechts. Somit hatten da die Rechtshänder kein Problem, die Linkshänder dafür.

    Es ist wirklich merkwürdig, das da die Produkte von Apple untereinander nicht wie sonst harmonieren.
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Tommi,

    kann ich nicht bestätigen. Alte Pro-Maus (schwarz) am iBook G3 500 geht ohne Probleme auch am linken Anschluss.

    Die aktuelle Pro-Maus am 15'' PowerBook links geht auch. Ich habe da irgendwie keine Probleme. Bei meiner Logitech-Maus habe ich fast das ganze Kabel mit einem Kabelbinder gebunden, was aber etwas nervt. Auf dem Schreibtisch gehts, unterwegs ist das Müll.


    Gruss KayHH
     
  14. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Also ich kann es nur vom 12" iBook G4 800 sagen. Und da paßt die Maus zwar schon auf die andere Seite. Aber dann gibts nur noch minimalen Spielraum zum bewegen des ganzen. hab mein Book leider verkauft. Werde aber mal ein paar Fotos machen wenn ich demnächst zu einer Kollegin fahre. ;)
     

Diese Seite empfehlen