1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse BT reinigen

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von marwin0815, 04.11.07.

  1. marwin0815

    marwin0815 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    1
    Hallo ATler,

    nachdem ich mir nun schon viele Tipps aus dem Forum geholt habe, zu oben genanntem Thema aber nicht die Lösung fand will ich euch nun an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.
    Am Wochenende unternahm ich die "Operation am offenen Herzen" meiner MM. Wie bei den meisten ist auch bei mir die Scrollfunktion igendwann immer schlechter geworden. Am Ende ging dann so gut wie gar nichts mehr. Garantie war nicht mehr und so machte ich mich daran nach einer Lösung zu suchen. Die gängigen Tipps brachten alle keinen Erfolg mehr und ich beschloss das Gute Stück zu zerlegen.
    Bilder hab ich leider keine gemacht, aber ich versuchs mal zu beschreiben. Zwischen dem weisen und dem grauen Teil der Maus mit einem scharfen Messer einmal außen herum schneiden (Geht ziemlich bescheiden, aber wenn man vorsichtig ist fast ohne erkannbare Schäden). Graues Teil wegnehmen und dann kann man Rest der Maus rausklippen. Die drei Schrauben am schwarzen Teil welches die Scrollkugel enthält lösen und die Kugel freilegen indem man den weisen Rahmen abzieht (Vorsicht Kleinteile) und schön findet man den Grund für die Probleme. Alles schön reinigen mit Druckluft, Waschbenzin etc. und wieder zusammenbauen. Den grauen Rahmen habe ich mit Sekundenkleber wieder angeklebt und die Klebestellen mit Edding markiert damit ich beim nächsten Mal nicht wieder komplett um die Maus schneiden muss.
    Die MM funktioniert nun wieder wie am ersten Tag :-D
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867

Diese Seite empfehlen