1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Midi konfiguration in cubase

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von TIMzzz, 18.08.08.

  1. TIMzzz

    TIMzzz Erdapfel

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    2
    WER KANN HELFEN?

    habe einen synthesizer(microkorg) und eine groovebox(korg electribeSX) per midiport(emagic mt4) an mein powerbook angeschlossen. mit diesen geräten klappt alles super.
    ich benutze erstmals cubase le.


    jetzt mein problem:

    - zwei weitere geräte(waldorf blowfeld/roland rs 9) werden zwar erkannt, jedoch lassen sich die sounds nicht an den geräten selbst aussuchen und bearbeiten.

    - ich möchte per key editor noten eingeben, per midi an ein hardware gerät (waldorf blowfeld/roland rs 9) schicken und an dem gerät alle parameter ändern können. warum klappt das bei microkorg/korg electribeSX, und bei waldorf blowfeld/roland rs 9 nicht?

    - ich kann in cubase über die auswahl "programme/bank+patch"(rechts) für beide geräte (waldorf blowfeld/roland rs 9) die sounds wechseln, allerdings habe ich keine ahnung was da genau passiert. die bedienungsanleitung hilft da auch nicht weiter! ...und es gibt "nur 128" sounds zur auswahl, die wie gesagt nicht über das hardwaregerät selbst editierbar sind. warum?!

    - wie arbeitet die "programme/bank+patch" -auswahl?

    freu mich über schnelle antworten!!!:)
     

Diese Seite empfehlen