1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

microsoft publisher

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Musashi1205, 26.04.07.

  1. Musashi1205

    Musashi1205 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    2
    Hallo Freunde.

    Bisher habe ich keinen fred zu diesem Thema gefunden, so mach ihn einfach mal auf folgendem Grund auf:

    Ich konnte meinen Vater nach langem Hin und Her überzeugen, sich auch nen Mac zu besorgen,
    er hatte bis jetzt immer Windows-Laptops, aber ich konnte ihn überzeugen, dass wenn er schon jeden Tag damit arbeiten muss, sich doch ein anständiges Gerät anschafft.

    Jetzt aber folgendes Problem:

    Der arme Kerl kenn sich eh net gut mit Computern aus und is jetzt total überfordert, weil er noch nie auf nem logisch durchdachten System gearbeitet hat, und seine Programme und Dateien immer an den unmöglichsten Stellen sucht...:-x Auweia, kann ich da nur sagen - ich helf ihm dann schon immer auf die Sprünge, dann steht er meist da und schaut ganz belämmert, wie einfach es sein kann...

    Aber jetzt das Hauptproblem, bei dem ich auch net weiter weiß:
    Er hat für seinen Laden immer Plakate etc. mit Microsoft Publisher erstellt, also hat er nen haufen Dateien, die mit .pub enden.
    Da er ganz gut mit Publisher arbeiten kann, hätte er ganz gern eine Version, die auf dem Mac läuft, ich hab aber bis jetzt nix gefunden, dann könnte er enspannt weiterarbeiten.

    (Programme aus der Adobe Creative Suite 2 erkennen das Format nicht, alle anderen Programme, die ich hab auch net, aber darüber gibts schon nen thread)

    Vielleicht habt ihr ja mal von Publisher für Mac gehört, ich hab dazu nix gefunden...

    Und das letzte was ich will, ist ihm Windows auf die coole Kiste zu installieren, wenns vermeidbar ist.


    Naja, hoffentlich fällt jemandem von Euch was ein.
    Danke schon mal.

    Musashi
     
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Hey,

    ich glaub du musst den Weg der Konvertierung gehen.
    Meine Idee wäre die Webseite pdfonline.com, wo man ein unterstüztes Dateiformat wie .pub, .doc, etc. sich als PDF per Mail schicken lassen. Aber das sollte man an Adressen machen lassen, die nicht so wichtig sind und ruhig zugespammt werden können oder eine temporäre Email-Adresse.
    Ein anderer Weg wäre in meinen Augen, sich bei Google Docs anzumelden, und dort dann die PUB-Datei dort einzufügen und das entstehende Format als PDF oder was auch immer wieder herunterzuladen.

    Ich weiß jedoch nicht wieviel Informationen dann verloren gehen könnten... aber mit dem PDF lässt sich dann wenigstens arbeiten mit der Creative Suite.
     
  3. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Muss ebenfalls mit Publisher arbeiten und kann nur sagen, dass Crossover dies nicht unterstützt. Habe sowohl 2000 und 2003 Versionen zwei Mal installiert. Sie liefen zwar kurz, sind aber beim Öffnen von Dateien immer abgestürzt. Publisher für den Mac selbst gibt es leider nicht, weshalb nur die Installation von Windows bleibt, wenn man das Programm selbst verwenden will/muss.

    Gruß,

    Svenrique.
     
  4. civi

    civi Gast


    Die PRogramme schiebt man gewöhnlicherweise in den Ordner "Programme". Das sollte man sich doch merken können.
     
  5. Musashi1205

    Musashi1205 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    2
    Lool


    Mein ich auch, aber was solls, aufregen bringt nix, bloß geduld... ;)


    Hab meinen Vater im Übrigen dazu gebrache, sich mal mit Adobe Illustrator zu beschäftigen, ich glaub eh, dass das besser ist als Microsoftprogramme.

    Insofern ist Ihm geholfen.

    Wenn aber noch jemand weiß, wie man .pub Dateien in ein brauchbares Format bringt (z.B. für Illustrator, oder InDesign) bitte bescheid sagen.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen