1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Microsoft Office Lizenz

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von skepsis, 07.02.06.

  1. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Hallo liebe Apple Gemeinde,

    ich werde in Kürze auf Mac OS umsteigen und wollte mich deshalb mal erkunden ob es eventuell möglich ist, mit meiner SSL Office Lizenz "umzuziehen". Sprich meine Windows Office Lizenz in eine Mac Office Lizenz zu tauschen. Wäre ärgerlich wenn ich das Office nochmal kaufen müsste ... weiß einer von euch ob das überhaupt möglich ist?
    Ich werde ja sicher nicht der erste sein, der auf dieses Problem stößt :)

    Ich freue mich über jede Antwort!

    Gruß
    Skepsis

    P.S. gibt es auch OpenOffice für Mac OS ?
     
  2. Ja gibt es, benötigt aber X11 welches es aber kostenlos bei Apple gibt bzw. auf den Mac OS X DVDs drauf ist.
     
  3. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
  4. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Die Antwort kann dir Microsoft direkt geben, einfach mal die Supportline anrufen.

    Denke aber das es keine Crossgrades gibt sondern das du es neu kaufen musst, da die Macversion historisch gesehen auch immer ein Jahr "neuer" ist als der Windowspendant
    (Windows = Office2003 und Mac = Office2004).

    Aber wie gesagt fragen kostet außer Telefongebühren nischt.
     
  5. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Danke Soweit!

    Also habt ihr alle eure Office Lizenz nochmal neu gekauft?
    Ist noch niemand auf die Idee gekommen seine Lizenz weiternutzen zu wollen?
    War das noch nie Thema hier?
    Hab über die Suche nichts diesbezüglich gefunden!
     
  6. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Ich denkmal die meisten werden irgendeine Schreibsoftware auf dem PC mitgeliefert bekommen haben.
    Dann wird es wohl oder übel auch noch einen Teil sogenannter "Testnutzer" geben die auch unterm Mac weiter "testen" :-D .
    Ein anderer Teil ist mit Appleworks zufrieden geworden.
     
  7. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Ich habe eben mal die Forensuche betätigt, weil ich exakt dasselbe Problem habe:
    Ich war sehr lange Windows-Nutzer und habe deshalb ziemlich viele Office Versionen, weil ich leider immer darauf angewiesen war. In meiner toll glitzernden Microsoft Office CD-Sammlung befindet sich so ziemlich jeder 'Jahrgang' ( :) ).
    Jetzt wäre es natürlich schade, wenn ich diese ganze Software nicht mehr weiter benutzen könnte, da die Lizenzen allesamt nicht gerade günstig waren und ich das Geld nicht einfach in den Sand gesetzt haben möchte, deshalb wäre es natürlich klasse, wenn ich, bei der sowieso schon mit meinem Powerbook mitgelieferten Testversion von Microsoft Office einfach meinen Key eingeben könnte und alles funktionieren würde. Falls jemand weiss, ob das geht, bzw. ob das legal ist, wäre es nett, wenn er, bzw. sie, mir antworten könnte :D
    Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann :)
     
  8. Jenso

    Jenso Gast

    Vor einigen Jahren habe ich mich bei Microsoft erkundigt: eine Weiternutzung früherer Lizenzen bei Plattformwechsel wurde abgelehnt. Man könne also für die bisherige Software komplett neu zahlen...

    Ich bin zu RagTime gegangen "und das ist auch gut so".

    Heute nutze ich natrülich vor allem Pages (und damit könnte man immerhin Word-Dateien weiternutzen - will ich aber nicht).
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    man kann sich auch von irgendwelchen Hackerseiten einen key holen. Für alle die es nicht wissen: das ist aber illegal
     
    #9 high-end-freak, 18.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.06
  10. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hallo high-end-freak,

    an Dir ist anscheinden der letzte lange Fred über "Abmahnung" http://www.apfeltalk.de/forum/abmahnung-t31150.html völlig vorbeigegangen, gelle?

    Dein Post hat zwar nichts mit der Musikindustrie zu tun, fällt aber in die gleiche Ecke.

    Also bitte Vorsicht mit solchen Postings.


    Gruß

    Klaus
     
  11. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    uuups, tschuldigung, aber ich hab doch hingeschrieben, dass es illegal ist? es ging doch um dvd-kopiersoftwareo_O? aber das nächste mal schreibe ich, man soll googlen;)
     
  12. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Aber meinen Post hast du doch gelesen, dann erübrigt sich doch Deine zweite Frage.

    Warum nicht einfach eventuellen Problemen von vornherein aus dem Weg gehen?! :)


    Gruß

    Klaus

    P.S.
    Ich bin Softwareentwickler, daher habe ich generell kein Veständnis für jedweden "Softwareklau"!
     
  13. mayo81

    mayo81 Gast

    Ändere doch einfach Deinen Beitrag.
     

Diese Seite empfehlen