1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Microsoft Office jetzt kaufen oder warten?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von daaaaavid, 10.12.07.

  1. daaaaavid

    daaaaavid Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    98
    Hallo Community,

    über kurz oder lang möchte ich mir die aktuelle Education-Version von Microsoft Office zulegen. Momentan gibt es die von 2004, 2008 erscheint nächstes Frühjahr.
    Office 2004 könnte man momentan für etwa 120€ kaufen, inklusive dem Gutschein, es nächstes Jahr in Office 2008 'umtauschen' zu können.
    Nun meine Frage: Wird die Education-Version von Office 2008, die im Frühjahr erscheint, teurer sein als der aktuelle 2004er-Preis? Lohnt es sich also jetzt ein Office-Paket zu erstehen oder sollte man lieber noch warten?

    Liebe Grüße und schon mal vielen Dank für eure Antworten,
    David
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Kommt auf Deine Hardware an. Im Fall von Intel-Hardware würde ich warten. Wie die Education-Preise der 2008er Version aussehen werden, wurde (soweit ich weiß) noch nicht entgültig mitgeteilt.
     
  3. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Wenn du es jetzt brauchst: kaufen. Es wird auch Updates von Office2008 geben.

    Außerdem: Wenn du VBA Makros brauchst: auch jetzt kaufen. Es wird in Excel 2008 kein VBA mehr geben!
     
  4. daaaaavid

    daaaaavid Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    98
    Nein, im Prinzip könnte ich noch ganz gut bis zum Frühjahr warten.
    Ich dachte nur, dass ich eventuell deutlich billiger wegkomme, wenn ich die 2004er-Version kaufe. Ist das denn überhaupt so?

    Liebe Grüße,
    David
     
  5. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Preise bleiben gleich. Wenn du es aber nicht in einer MS dominierten Umgebung benötigst, dann überlege mal ob vielleicht auch iWork '08 reichen würde. Kostet nur die Hälfte und hat 5 Lizenzen. Und Keynote ist eh besser wie Powerpoint und ich bin schon ein Powerpoint-Fan, aber Keynote ist noch um Klassen besser. Es gibt zwar auch da Abstrische, aber Summa Summarium ist es besser. Ich liebe diese 3D-Effekte :)
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    idolum hat in diesem Punkt völlig Recht:
    Bei Office-Lösungen lohnt es sich, sich vor dem Kauf die Alternativen anzusehen.
     
  7. Don Juan

    Don Juan Gast

    Stimmt das? Für mich wäre das äußerst schlecht, da fast alle größeren Tabellen bei mir VBA-Elemente enthalten. :oops:
     
  8. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    einfach zu gravis rennen kaufen und freuen das man somit auch die 2008er gratis dazu bekommt :) coole sache
     
  9. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,

    das würde ich so nicht unterschreiben. Man zahlt egal wo man diesen Technologievertrag abschließt so knapp 30 € für Office 2008. Allerdings wenn du eine Quelle hast, immer gerne her damit:


    Ich selber habe beim Offie zugeschlagen, da ich Office jetzt schon nutzen kann, allerdings die 2008 Version relativ günstig bekomme... Für mich perfekt so. Ich bin mit Neooffice, pages etc. einfach nicht zurecht gekommen.


    Gruß

    wAxen
     
  10. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich hab das auch schon überlegt, aber ich werde warten! Ich hab keine Lust, erst ein Programm zu kaufen, was ich später nie wieder verwende und für das neue auch noch 30 Euro zu bezahlen! - Dann warte ich lieber noch die kurze Zeit und bezahle das neue Programm, dass ich dann auch verwende (wobei Keynote und Numbers ein ganz schön hartes Argument sind... bekommt man Word for Mac eigentlich auch einzeln?)
     

Diese Seite empfehlen