1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Office 2008 kann nicht mehr gestartet werden

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von R4V3BROT, 13.06.08.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Hallo!

    Ich habe die Schülerversion von Microsoft Office 2008 (braucht man gelegentlich halt doch). Aber seit dem letztem Service Pack Update läuft es nicht mehr.

    Wenn ich Word oder eine andere Office - Anwendung starten will, werde ich erst gefragt ob ich bei der Verbesserung des Programms mithelfen möchte. Völlig egal was ich dann mache, kommt der Update - Assistent und der sagt mir das er keine Updates finden kann, Word hat sich inzwischen längst schon wieder geschlossen...

    Wenn ich diesen Assistenten dann beende ist aber auch kein Word mehr da...

    Was soll der Quatsch?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Im Ordner MS Office liegt der Ordner "Zusätzliche Tools" da drinnen ist der Deinstaller "Office entfernen" das mache und installiere Office neu. Irgendwas hat sich verwurschtelt, denn diese Frage ob man mithelfen will, kommt nur bei der Erstinstallation, wenn du sie mit Ja beantwortest, dann werden Crashreports an MS geschickt.
    Was du angestellt hast, dass Word nicht mehr so will wie du willst, musst du selber wissen.
    salome
     
  3. nud

    nud Granny Smith

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    16
    "microsoft word muss wegen eines problems beendet werden"

    .. habe mit dieser fehlermeldung gekämpft, office 2008 neu installiert, update durchgeführt, hat alles nichts gebracht. sobald ich word (oder ein anderes der office-programme) gestartet habe, kam diese meldung. geholfen hat es schließlich, den ordner "microsoft/office 2008" aus dem verzeichnis library/preferences zu löschen. word (und das andere zeugs) lässt sich wieder öffnen. dies hier als info für andere, die mit der fehlermeldung zu tun haben..:mad:
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du den Ordner händisch entfernen musstest aus Preferences, dann hast du nicht ordnungsgemäß deinstalliert. Denn bei der Entfernung mit dem Deinstaller wird auch dieser Ordner entfernt.
     

Diese Seite empfehlen