1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Office 2004 auf neues Macbook

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Calla3107, 30.10.08.

  1. Calla3107

    Calla3107 Idared

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    nun ist ja gerade das neue Macbook rausgekommen.
    Wisst ihr, ob man die Microsoft Office 2004-Version problemlos auf dem aktuellen Betriebssystem, das mitgeliefert wird, installieren kann?

    Danke für eure Tipps im Voraus! :)

    Calla3107
     
  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Klar:

    Voraussetzungen

    * G3, Mac OS X-kompatibler Prozessor oder höher -> Check
    * Mac OS X Version 10.2.8 oder höher -> Check
    * 256 MB RAM -> Check
    * 450 MB freier Festplattenspeicher für eine Standardinstallation, 630 MB für eine komplette Drag-and-Drop Installation - Formatierung im erweiterten Mac OS-Format (HFS+) empfohlen -> Check
    * CD-ROM-Laufwerk (oder Verbindung zu einem lokalen Netzwerk für eine Netzwerkinstallation) -> Check
    * Monitor, der tausende Farben bei einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten oder höher darstellen kann -> Check
    * Maus oder kompatibles Zeigegerät -> Check
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Installieren ist problemlos, klar.
    Allerdings läuft das 2004er etwas träge, da es nur als PPC-Code vorliegt und nie für Intel-Prozessoren übersetzt wurde. Von den Problemen, die eine Benutzung von MS Office grundsätzlich bereitet, brauchen wir wohl nicht zu reden.
     
  4. Calla3107

    Calla3107 Idared

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    28
    Super, danke für eure Antworten.
    Ja, MS Office sind nicht meine Lieblingsprogramme, aber leider braucht man sie ja doch ab und zu ... :(
     

Diese Seite empfehlen