1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Intellimouse

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Andy001, 20.11.06.

  1. Andy001

    Andy001 Gast

    hallo

    hat jemand erfahrungen mit der Microsoft Intellimouse Optical? nach dem ich mit der mighty mouse sehr unzufrieden war brauche ich eine neue.

    danke das wars auch schon

    mfg
    andy
     
  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Hatte bis jetzt mit keiner Intellimouse Probleme. Alle liefen mit der Intellipoint Software 6.0 von M$ problemlos. Im Moment benutze ich eine Microsoft Lasermouse 6000, die ist gut und relativ preiswert zu bekommen.
     
  3. Andy001

    Andy001 Gast

    geht die auch mit der "normalen" mouse software von mac os? imoment habe ich die wheel mouse optical (weil ich mit der mighty mouse überhaupt nicht mehr arbeien kann wenn tasten/scroll ball nicht mehr funktionieren) die geht mit der mac os software allerdings ist sie schwarz und ich möchte dann doch eine weiße un ein paar selber konfigurierbare zusatztasten
     
  4. Ich habe eine Logitech MX 510 und ohne Maussoftware des Herstellers gehen die Zusatztasten leider nicht. Normale Mausbewegung und Scrollrad ist kein Problem.

    Die Mighty (Kabel) Maus, die beim iMac dabei war habe ich, mit der Apple Tastatur, nach einem Tag wieder verpackt und als Notfall Ersatz verstaut.
     
  5. Andy001

    Andy001 Gast

    ah gut... naja werd ich ja dann sehen.
    das du die mighty mouse glei weg hast war seeeeehr klug ^^. eins kann apple definitiv nicht: qualitativ hochwertige mäuse herstellen
    traurig aber wahr
     
  6. Mit den damals zu den Powermacs 7500 bzw. 8200 beiligenden Eintastenmäusen war ich eigentlich zufrieden. Die funktionieren auch heute noch. Das damals sauteure Apple pro Keyboard ist das beste Keyboard, das ich je besessen habe. Ich muss mich direkt nach einem ADB-USB Adapter umsehen, damit ich das wieder benutzen kann.

    Die MM mag auch nicht schlecht sein, wenn man davon absieht, dass einer von 10 Rechtsklicks als Linksklick gewertet wurde, aber mittlerweile habe ich mich an ergonomisch geformte Mäuse mit Zusatztasten einfach zu sehr gewöhnt. Vom Aussehen her finde ich die MM schön, aber leider ist Schönheit nicht alles. ;)

    Mit Zusatzsoftware funktionieren auf jeden Fall alle Zusatztasten und lassen sich beliebig belegen. Das gilt für Logitech, wie für Microsoft (ich hatte am Mini eine Zeitlang einen MS Desktop dran).
     
  7. Andy001

    Andy001 Gast

    ja es mag ja sein das die mighty mouse schön aussieht (das finde ich ja auch) ich finde so gar das mit den rechtsklicks nicht schlimm da ich immer die Strg taste gedrückt habe ABER der scroll ball lässt sich nicht mehr nach oben scrollen habe schon viel internet darüber gelesen un es gibt dafür anscheinend keine lösung selbst nach dem reinigen mit einem tuch hat es nru 2 tage gehalten... naja ich kehr wieder zu den aus windows zeiten bekannten mäusen zurück
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich nutze auch die IntelliMouse. Allerdings verwende ich nicht den Microsoft-Treiber, sondern ControllerMate. Da ich es eh für meine Joysticks benötige, muss ich nicht zwei Programm im Hintergrund laufen haben. Bei ControllerMate kann ich die Beschleunigungskurve der Maus auch so einstellen, wie man es von einem Windows-PC gewohnt ist. Das der Standardtreiber die Mauszeiger so komisch bremst, war das erste was mich am Mac genervt hat. Mit ControllerMate habe ich mir jetzt auch Mauskombis angelegt: Links+Rechts = Desktop zeigen.
     
  9. tasker

    tasker Cox Orange

    Dabei seit:
    17.11.04
    Beiträge:
    98
    Obwohl(?) von M$ hab ich mit meiner IntelliMouse Explorer 4.0 absolut keine Probleme. Und die Software dazu macht auch keinen Stress.
     
  10. marcules

    marcules Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    7
    kannst Du mit den Seitentasten im Browser navigieren (also vor und zurück)?
    Bei mir klappt das leider nicht.
     
  11. tasker

    tasker Cox Orange

    Dabei seit:
    17.11.04
    Beiträge:
    98
    Jepp, hab es eben mit Firefox und Mozilla ausprobiert. Funzt wunderbar. Hab es mit der MS-Software gemacht.
     

Diese Seite empfehlen