1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Exchange?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Flatline, 12.07.08.

  1. Flatline

    Flatline Gast

    Hallo Allerseits.

    Habe das iPhone erst jetzt gekauft da es jetzt erst mit Microsoft Exchange funktioniert... aber das tut es nicht besonders gut. Es probiert (zum Beispiel) alle 50+ mail folder die habe aufzuführen, so wie alle drei meiner Kontakt folder... wobei ich extra alte Kontake in andere Folder getrennt hatte damit immer nur das wesentlichste auf meinen SmartPhones war.

    Ich erkenne nirgends die Möglichkeit alles einzustellen. Hat einer von euch Erfahrung mit Exchange via iPhone?
     
  2. Flatline

    Flatline Gast

    Noch stranger ist dass das iPhone sagt es kann nicht mit der Mailbox syncen...
    Aber es hat erfolgreich mein Kalendar und Kontake geladen... wenn auch zu viel Kontakte... une Aufgaben gibt es gar nicht.
     
  3. Flatline

    Flatline Gast

    ...und was noch schlimmer ist, ist dass das iPhone die ganze Zeit probiert zu syncen, und somit die Batterie innerhalb von drei Stunden leer ist.
     
  4. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Ich finde auch, dass die Exchange-Integration nicht wirklich gelungen ist. Kontakte und Termine werden so leidlich übernommen aber bei Aufgaben muß es passen und Kategorien werden mal wieder ganz ignoriert. Plattformübeegreifende Integration siebt anders aus. Da hätte Mein Palm Treo mehr zu bieten.
     
  5. Dopi

    Dopi Antonowka

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    354
    Der Exchange-Support ist leider grenzwertig

    Sehe ich genauso.

    Ich wollte mir v.a. wegen Exchange ein iPhone privat holen und hab es eben mit meinem iPod Touch getestet.

    Ich würde gerne den Firmenkram parallel zu meinen privaten Daten nutzen. Bei Mail geht das, aber bei Kalender und Kontakten hat man nur die Wahl zwischen "alles aus Exchange" oder "nichts aus Exchange". Ich will aber auf keinen Fall auf meine privaten Daten verzichten (ist ja kein Firmenhandy) und noch viel weniger meine privaten Daten auf den Firmenserver legen.

    Mail ist auch nur begrenzt nutzbar. Ich hab auf der Arbeit eine ausgefeilte, tief verschachtelte Ordnerstruktur mit ca. 250 Ordnern. Der iPod zeigt die jetzt alle aufgeklappt an. Ist wahnsinnig unübersichtlich und man scrollt sich tot, um an die Outbox zu kommen, weil die ganz unten steht. Zuklappen kann man Ordner nicht.

    Todo-List wird gar nicht gesynct, dito für Notizen.

    So ein Schrott, damit ist das iPhone für mich dann erst mal gestorben. :mad: Mal sehen, wann und ob ein Update kommt, womit das Ganze brauchbar wird.
     
  6. Flatline

    Flatline Gast

    Scheisse, diese Exchange Integration is komplett ungebrauchbar. Ich komme mir vor wie ein Idiot - ich hätte das Ding wirlich testen sollen bevor ich es gekauft habe. So ein Blödsinn, habe iPods seit der ersten Generation und wollte jetzt unbedingt ein iPhone - wäre nie auf die Idee gekommen dass Exchange via iPhone nicht komplett funktionsfähig ist.
     
  7. MBC

    MBC Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    126
    Sehe ich genau so, werde dann wohl zusätzlich zu meinem 3G noch einen HTC mit Windows mitschleppen müssen ....
     
  8. Flatline

    Flatline Gast

    Guck Dir mal das neue Touch von HTC an.

    Ich benutze bisher immer HTC, hatte aber immer das Gefühl ich verpasse was ohne iPhone. HTC sieht immer besser aus. Ich kaufe mir das HTC Touch Pro... hoffe trotzdem das Apple noch ein zweiten Exchange Anlauf macht.
     
  9. IntoXiquÉ

    IntoXiquÉ Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.06.05
    Beiträge:
    192
    Hi zusammen,

    na dieser Thread enttäuscht mich jetzt auch gerade etwas. :(

    Es ist also definitiv nicht möglich MS Exchange für die Firmenmails zu aktivieren und daneben den privaten Mac Mail-Account zu haben?

    Und wie ist es mit den Kalendern (Exchange einen für die Firma und Privat einen vom Mac)?

    Kontaktdaten sind mir da nicht so wichtig, da nehm ich sowieso nur die aus dem Adressbuch, da sind alle drinnen ;)
     
  10. MBC

    MBC Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    126
    Ich habe den HTC "Kaiser", der funzt optimal mit dem Exchange. Wie hast Du bei der Kontaktherstellung zum Server deine Domain bzw. deinen Benutzernamen eingegeben? Domain dann backslash dann Name?
     
  11. Flatline

    Flatline Gast

    Ja, mehrere Mal. Ich kenn mich ganz gut aus, und mein Exchange Host ist sehr kompetent...
     
  12. Dopi

    Dopi Antonowka

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    354
    Doch, das geht problemlos. Hab einen Firmen-Exchange- und zwei private IMAP-Accounts parallel laufen.

    Das geht leider nicht. Wenn man Exchange für Kalender und Kontakte verwenden will, werden alle Inhalte gelöscht und man kann ausschließlich die Exchange-Inhalte drin haben. Exchange und parallel iCal/Adressbuch geht nicht.

    Für mich ist das der GAU und das Killerargument gegen ein iPhone. Echt schade, bin sehr enttäuscht. Jetzt muss ich mir wohl doch so einen Windows-Mobile- oder Nokia-Krampf holen. :(
     
  13. IntoXiquÉ

    IntoXiquÉ Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.06.05
    Beiträge:
    192
    Das ist doch schonmal eine erfreuliche Nachricht!

    Bedeutet das, dass ich einen Exchange-Mail Account anlegen kann und sage, dass mein Kalender und die Kontakte aber über MobileMe kommen sollen, oder bedeutet das, dass sobald ich eine Exchange-Account angelegt habe, Kalender und Kontakte zwingend über diesen laufen?

    Würde dann Kalender + Firmenmails über Exchange und Kontakte + Privatmails über MobileMe Push bevorzugen... Geht das?
     
  14. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Wenn man wenigstens einen vorhandenen Exchange Server mit mobileMe synchronisieren könnte, wäre mir schon sehr geholfen. So ist die ganze Exchange-Angelegenheit erst mal erledigt.
    Ich falle aber auch immer wieder drauf rein, wenn jemand (auch Apple selbst) behauptet, jetzt gibt es Exchange-Unterstützung. Das wird es wohl nie geben, dass Apple und MS irgendwie brauchbar zusammenarbeiten. Nicht mal Entourage aus eigenem Hause ist zu Exchange kompatibel. Auch da werden Aufgaben und Notizen sowie Kategorien ignoriert.
     
  15. Dopi

    Dopi Antonowka

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    354
    Keine Ahnung, wie das mit MobileMe ist, wenn das einzelne Bereiche wie z.B. Kalender auslassen kann, sollte es funktionieren.

    Du hast beim Exchange-Account drei "Schieber": Mail, Kalender, Kontakte. Mail ist standardmäßig aktiviert. Sobald Du einen der beiden anderen Regler aktivierst, kommt eine Warnmeldung, dass alle Daten dort gelöscht und durch die vom Exchangeserver ersetzt werden.

    Du kannst also Mail und Kalender aktivieren, Kalender enthält dann nur noch die Daten vom Exchange-Server. Bei Kontakten bleibt dann alles noch beim alten, Mails geht sowieso separat. Von daher müsste dein Szenario machbar sein.
     
  16. IntoXiquÉ

    IntoXiquÉ Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.06.05
    Beiträge:
    192
    Vielen Dank für deine Antworten...

    Na das hört sich schonmal sehr gut an. Eine Frage hätte ich noch :-D

    Man kann ja im Outlook diverse Kalender anlegen, sagen wir einen Beruflich und einen Privat. Wie geht das iPhone damit um?
     
  17. Dopi

    Dopi Antonowka

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    354
    Keine Ahnung, hab weder Kalender noch Kontakte auf Exchange umgestellt. Mein Betriebssystem ist OSX, Outlook hab ich privat also nicht, auch nicht Entourage. Finde beide Programme auch sehr schlecht.

    Der Kalender der iPhone 2.0 Software kann jetzt aber endlich die Kategorien von iCal vernünftig übernehmen und darstellen. Da geht so eine Trennung, könnte also auch bei Outlook funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen