1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MFC-250C brother scannen im netzwerk (airport)

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von soeineraberauch, 14.03.09.

  1. soeineraberauch

    soeineraberauch Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen,

    nachdem ich auf das MacBook umgestiegen bin, versagte meine betagter aber voll funktionstüchtiger hp all-in-one (psc950) mangels geeigneter Treiber von hp für das Mac OS 10.5. Habe mir deshalb das all-in-one von brother gekauft (MFC-250C) und bin eigentlich zufrieden, verglichen mit dem Drama, das ich mit dem hp hatte.

    Drucken funktioniert über USB und übers wlan (airport). Nur scannen geht nicht übers wlan. Oder habe ich da was falsch gemacht?? Habe schon von einigen brother-Nutzern gehört, dass es auch drahtlos gehen müsste. Nur wie??

    Außerdem funktioniert die Bildbearbeitungssoftware (presto.pagemananger, Version 7.18), die mit dem Gerät geliefert wurde, nicht. Ich kann sie installieren, aber beim Ausführen heißt es, dass das Programm überraschend beendet wurde, Mac OS X aber nicht betroffen sei. Update bei brother (genau passend: Mac-User, presto-Version 7.18, brother MFC-250C) ist ne Textdatei, mit der ich nicht umgehen kann. Was auch an mir liegen kann... :eek: Kennt jemand ne Lösung oder eine andere (kostengünstige) Software?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus!!
     
  2. kaembo

    kaembo Erdapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    2
    Hallo auch!

    Meine AirportExpress(G) erkennt den mfc-250c leider überhaupt nicht als Drucker...

    Hast du da irgendwas getrickts, oder liegts an meiner alten Express?

    Gruss,
    Kämbo
     
  3. soeineraberauch

    soeineraberauch Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    12
    sorry für's warten... :)

    Hallo

    Nein, ich habe da nix getrickst. Einfach angeschlossen und los. Hat wunderbar funktioniert. Außer eben Scannen, aber da kann man nix machen.
     
  4. framic

    framic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.08.09
    Beiträge:
    77
    Hallo soabereinerauch.

    Ich bin neu hier und habe Deine Frage erst jetzt gelesen. Vielleicht kann ich Deine Frage beantworten, weiß aber nicht genau wie Dein Rechner und der MFC-250C miteinander verbunden sind. Der MFC-250 hat meines Wissens nur eine USB- und keine LAN-Schnittstelle oder eingebaute WLAN-Funktion.

    Wenn der MFC über ein USB-Kabel mit einem WLAN-Router (Airport Express?) und dann über das WLAN mit Deinem Rechner verbunden ist, dann kann man meines Wissens nur die Druckfunktion benutzen, weil der Router andere Funktionen über seine USB-Schnittstelle nicht umsetzt. Ev. steht in der Dokumentation des Routers etwas dazu. Im Handbuch zu meinem Router steht extra drin, daß die USB-Schnittstelle nur die Druckfunktion von Multifunktionsgeräten unterstützt.

    Ich selbst habe den etwas älteren Brother MFC-5860CN (der eine eingebaute LAN-Schnittstelle hat) über ein LAN-Kabel mit einem WLAN-Router (kein Apple-Teil) verbunden und kann nach Installation des Scannertreibers über mein WLAN scannen. So kann ich mit mehreren Rechnern im WLAN die Druck- und Scan- und Faxfunktion nutzen. Ich fürchte mit dem MFC-250C und dem Airport-Express geht das nicht.

    Die Presto-Software konnte ich problemlos auf Tiger und Leopard von der CD installieren. Ein Update für diese Software für mein MFX-5860 habe ich im Internet überhaupt nicht gefunden. Zu diesem Problem kann ich daher nichts sagen.

    Viele Grüße
    Frank
     
  5. soeineraberauch

    soeineraberauch Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    12
    Ah jetzt

    Hallo,

    dann denke ich ist die Sache klar. Ich habe mich auch längst damit abgefunden, dass Scannen nicht drahtlos (eben genau wie Du beschrieben hast) geht. Es läuft bei mir alles über die airport-Kiste.

    Danke für die Antwort.
     

Diese Seite empfehlen