1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Metadaten-Suche von Mac OS X und Vista kooperativ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dertex, 14.08.06.

  1. dertex

    dertex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    192
    Habe mich hier im Forum nun schon genauer umgeschaut und auch viel wissenswertes über Mac OS X erfahren.

    Allerdings würde mich noch einiges an der Metadatensuche Spotlight interessieren:
    Funktioniert die immer zuverlässig?
    Und kann man Keywords vergeben (für Bilddateien, Dokumente, sowie Anwendungen etc.)?

    Habe bei meinem bisherigen Windows XP immer Probleme Dateien einzusortieren (vorallem Programme und oft auch Fotos), da diese eigentlich an mehreren Stellen Sinn machen würden. Die Dateien zu kopieren ist ja sehr platzraubend und meistens wäre dann wohl nur eine der Datein aktuell...
    Beim aktuellen Mac OS X ist das anders und bei Windows Vista wird es auch anders sein.
    Konnte unter Vista die Suchordner schon testen - sind echt klasse...die intelligenten Ordner von Mac OS X sind laut Apple-Website wohl das gleiche.
    Bei Windows kann ich (zumindest bei Fotos) Keywords vergeben, welche die Suche ungemein erleichtern.
    Was kann man damit unter Mac OS X alles machen?

    Weiß jemand ob die unter Windows erzeugten "Labels" bzw. Keywords für eine Datei auch von MacOS X verarbeitet werden können und umgekehrt?

    Wäre schon wichtig, wenn man Fotos die man unter Mac OS X verwaltet, an einen Windows-User weitergibt.

    dertex
     

Diese Seite empfehlen