1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Merkwürdiges WLAn Problem - fällt aus

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von leo, 30.01.07.

  1. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    Hallo ihr!

    Ich habe ein sehr komisches WLAN Problem und ich habe bisher keinen gefunden der sowas kannte oder abhilfe wusste (weiß der Kuckuck, warum ich nicht gleich hier gefragt habe).

    Also folgendes: WLAN funktioniert einwandfrei, nur zwischen ca 20 und 23 Uhr kann ich mich nicht verbinden/wird es nicht angezeigt/wird es nicht gefunden.

    Ich habe folgendes Equipment: Ein Macbook Pro der aktuellen Generation, natürlich aktuellste Software (10.4.8). Als WLAN-Dingens habe ich ein Siemens ADSL SL2-141-I. Anschluss von Hansenet (also von der schönen Alice) Fun Flat und voreingestellte WEP-Verschlüsselung. Die Verbindung wird über PPPoE hergestellt.

    Meine bisherigen Beobachtungen:
    - die Leitung steht (übers Kabel komm ich rein).
    - die Uhrzeit zu der es ausfällt und wieder auftaucht varriiert.
    - auch wenn ich direkt neben der Antenne hocke, tut es nicht.
    - neustarten aller Geräte bringt auch nichts.
    - direkt ins geschlossene Netzwerk einwählen bringt nur die Meldung "Fehlgeschlagen".
    - ich habe das Gefühl, dass das Netzwerk noch da ist, aber eben nichtmehr angezeigt wird. Es wird einfach unterbrochen und ist nicht erst bei einer Wiedereinwahl weg.

    Meine Idee: WEP rausnehmen (mir doch wurscht wenn jemand mitsurft, was in der Gegend hier aber auch recht unwahrscheinlich ist), aber ich komm nicht an den Router udn kann ihn so auch nicht Einstellen.

    Ich hoffe jemand hat ne Idee was es sein könnte und ich habe es hinreichend beschrieben. Falsche Formulierungen sind mit Unwissenheit zu entschuldigen. Bei fragen werde ich baldmöglichst antworten wenn ich wieder an der Strippe hänge.

    Achso, bevor Bemerkungen kommen: ich kann nicht dauerhaft übers Kabel rein, weil die Box wo ist, wo man sich nicht so gerne dauerhaft aufhält.

    VIELEN HERZLICHEN DANK FÜRS LESEN UND EVENTUELLE HINWEISE!!!
     
  2. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    Ich hab mal iStumbler runtergeladen und der zeigt das Netzwerk an. Als verschlüsselt natürlich.

    Was zur hölle kann das sein???? Bitte helft mir!
     
  3. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Schonmal den Accesspoint resettet (Firmewarereset) und neu eingerichtet?

    Ansonsten fällt mir dazu nur ein, dass du zu dieser Zeit immer einen ziemlich starken 'Störer' in der Gegend hast. Vielleicht schaut euer Nachbar ja immer von 20:00 - 23:00 Uhr auf einem strahlenden TV seine Lieblingssendung? :-D

    Mal im Ernst. Ist vielleicht ein Sendemast o.ä. in der Nähe des Hauses?
     
  4. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    Sowas hab ich auch schon überlegt. Aber ich kann mir ncith vorstellen, das es etwas gibt, das derart strahlt. Sendemast gibt es auch keinen soweit ich weiß. Schon garkein GSM (wie ich jedesmal beim telefonieren feststelle).

    Ich kann nicht auf meinen Router zugreifen. Weder über die IP die in der Anleitung steht, noch die, die mir in den Netzwerkeinstellungen angezeigt wird. Und Firmware gibt es anscheinend nicht für das Teil (Siemens SL2-141-I).
     
  5. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    Hier ein Bild von iStumbler. Das Signal ist gut, ich kann mich bloß nicht anmelden und Airport zeigt mir kein Netz an. Aber woher soll iStumbler sonst wissen, dass es das Netzt gibt?
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen