[10.11 El Capitan] Menüleiste / Programmsymbole

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lenzini90, 22.11.15.

Schlagworte:
  1. Lenzini90

    Lenzini90 Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.05.15
    Beiträge:
    9
    Guten Tag

    Ich habe mir letzte Woche einen neuen iMac (Retina 5k, 27 Zoll) gekauft. Da ich etwas neues für die Schule und die Arbeit brauchte, nun habe ich meine ersten Programme runtergeladen und nun kommen natürlich auch schon die ersten "Probleme" (sind es nicht wirklich aber es stört mich einfach und zwar: "Die Menüleiste in der auch die Uhrzeit angezeigt wird usw. ist es möglich das wenn ich ein Programm habe aus dem App Store sagen wir z.b. Netflix und es zeigt mir oben das Symbol an das es dort bleibt auch wenn ich das Programm beende sonst habe ich am Schluss 10 Programme offen das sie oben in der Menüleiste drin bleiben oder ich muss alle ins Dock reinpacken. Habt ihr da eine Ahnung?

    Ich hoffe ich konnte mein Anliegen mehr oder weniger klar formulieren

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und freue mich auf die Antworten :)

    Freundliche Grüsse

    Lenzini90
     
  2. dbrune

    dbrune Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    6.102
    Nein.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.638
    Menüleisteneinträge sind entweder links, dann nur von offenen Programmen, oder es sind kleine Icons rechts, die gibt es nur für bestimmte Anwendungen, kleinere Programme für Einstellungen usw.
    Welchen Sinn soll es haben, von geschlossenen Programmen Einträge in der Menüleiste zu haben? Die Leiste ist dafür gedacht, mit den Programmen zu arbeiten.
    Wenn du schnellen Zugriff haben willst, schließe die Programme einfach nicht, dann kannst du rasch wechseln.
    Das Dock hat einen völlig anderen Zweck und dient zum schnellen Starten von einigen Programmen, die man häufig braucht, und bietet eine Möglichkeit zum Wechsel zwischen den Programmen (eine von einigen).
    Wenn dir dein Dock zu voll ist, wirf Programme oder Dokumente raus oder verkleinere die Icons.