1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Menüleiste funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von outlaw, 27.03.09.

  1. outlaw

    outlaw Erdapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen
    Ich bin ein neuer (ja, auch Umsteiger von Win zu Mac) stamme aus der Schweiz und derzeit scheint grad die Sonne hier:))
    Ich habe mir vor drei Wochen einen iMac 24" 2,6 GHz zugelegt. Eigentlich bin ganz zufrieden damit. Ich habe auch schon ein paar Programme aus dem Netz geholt und istalliert, die ohne grosse Konfiguration einfach funktionieren.
    Mir ist aber aufgefallen, dass die Menüleiste nur mit dem Finder und dem Safari funktioniert. Ich meine dieseLeiste sollte sich doch umschalten und Bezug auf das aktive Programm nehmen. Wenn das so ist, dann funktioniert das bei mir nicht. So sehe ich je nach Programm etwas schlecht aus. Ich habe schon mal die Hilfe und das Internet in Anspruch genommen, aber nichts gefunden. Liegt bei mir wohl ein Problem vor? Wenn ja, kann ich es lösen oder soll ich den Leo neu installieren?

    Danke für eure Unterstützung. :)
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  3. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    pr und smc reset vieleicht ??
    hat bei mir auch schonmal bei problemen mit der menueleiste geholfen
     
  4. outlaw

    outlaw Erdapfel

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    2
    @Tekl Muss ich mal versuchen. Wenn es aber dann funktioniert und ich wieder normal starte, geht es dann auch noch? Ist das so ein Teil wie der "abgesicherte Modus" bei Win95?

    @Dig1t4L Sorry, dass ich nun dumm fragen muss. Aber ich habe keine Ahnung was pr uns smc reset ist.
    Ich suche mal im Web danach, da werde ich wohl schon etwas dazu finden.

    Danke schon mal euch beiden.
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    PRAM Reset und andere probate Hausmittelchen (auch das urdumme "Rechte von der DVD reparieren") werden einfach so hingesagt und haben meist gar nichts mit dem Problem zu tun. Aber, sie schaden auch nicht. Google nach PRAM und NVRAM, da findest du alles Wissenswerte, vielleicht sogar von komptenten Menschen.
    Verzeih wenn ich noch mal nachfrage, was du mit der Menüleiste meinst - die Leiste ganz oben, wo eben neben dem Apfel, der Programname steht und dann je nach Sprache Ablage, Bearbeiten und so weiter?
    Oder meinst du das Dock, in dem sich offene Programme einnisten und das meistens ganz unten auf dem Schirm sitzt.
    Mach fürs erste mal einen ganz normalen Neustart und schauen wir weiter.
    salome
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Wenn die Menüleiste manchmal "hängt" und nicht an das aktuell im Vordergrund liegende Programm(fenster) angepasst wird beim Wechsel zwischen Programmen, hilft es, mal zwischendurch den Schreibtischhintergrund oder irgendein anderes Fenster anzuklicken oder das gewünschte Programm nochmal im Dock anzuklicken.
    Ist natürlich keine echte Problemlösung, nur ein Symptom-Kurieren.
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    So in der Art, allerdings wird im Gegensatz zu Windows noch ordentlich aufgeräumt, weshalb das auch recht lange dauert. So werden z. B. viele Cache-Dateien neu aufgebaut etc.
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Was ist jetzt? Konntest du das Problem lösen?
    Wenn du noch nicht weiter gekommen bist, dann zieh mal aus ~/Library/Preferences/ die Datei com.apple.systemuiserver.plist heraus. (~/ zeigt auf die User-Library). Finder neu starten!
    Wenn das nichts nützt musst du mit pacifist den Systemuiserver von der System DVD neu installieren.
    salome
     
  9. Sarti-87

    Sarti-87 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Ich habe ein großes Problem!! Und zwar: Ich habe bei JackRebel.com ein Theme für mein iMac runtergeladen und installiert!! Komischerweise hat sich das Theme garnicht verändert!

    Nach einem Neustart konnte ich Finder, Papierkorb und Spotlight nicht öffnen!!! Alle anderen Programme öffnen sich aber sobald ich die rechte Maustaste drücke schliessen sich die Programme! Sei es Safari, iTunes usw..

    Oben in der Menüleiste kann ich garnichts machen. Kein Neustart, kein Ausschalten !!!

    Ja und jetzt bin ich verzweifelt und weiss garnicht was ich machen soll :(

    Bitte um Eure Hilfe !!!
     
  10. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Bieten die Macher keine Hilfe? Die wissen am besten was deren Kram alles im System so verändert. Ich würde nicht lange fackeln. System neu einspielen und die Daten vom Backup wieder herstellen und danach die Finger von den Systemdateien lassen.
     
  11. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    solche tollen programme (ob themes oder onyx) werden meist von leuten benutzt die kaum ahnung von der materie haben und diese regen sich bei problemen ohne ende auf…in zukunft finger weg von solcher software!!! ihr braucht bei nem mac nix tunen oder customizen! (tipp: http://www.macmark.de/)
    ich hoffe für dich du hast nen backup gemacht.
    reparier mal die rechte und mach nen pram reset, ansonsten hilft wohl nix anderes als, wie tekl schon gesagt hat, das system neu aufspielen
     

Diese Seite empfehlen