1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Menüleiste baut sich im Vollbild-Modus immer neu auf

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Anindo, 05.01.08.

  1. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Hallöchen,

    Ich habe seit Leopard (oder der Installation eines Menüleisten-PlugIns?) eine nervige Angewohnheit festgestellt. Wenn ich im Vollbildmodus (egal welches Programm, außer dem Bildschirmschoner) auf die Menüleiste fahre oder den Vollbildmodus verlasse, ist die Menüleiste rechts erst einmal leer und baut sich dann langsam neu auf. Wenn ich also mal schnell in eyeTV sehen will, wie spät es ist, dauert das bis zu 10 Sekunden, bis ich die Zeit sehen kann. Ist das jetzt Standard oder hab ich mir was dummes installiert? Deinstallation aller Fremd-PlugIns hat jedenfalls nichts gebracht.

    Viele Grüße

    Anindo
     
  2. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    So, ich habe den Übeltäter entlarvt und der hieß You Control Tunes. War aus dem Menü zwar schon verbannt, aber das Startup Item hat mir noch iTunes-Titel eingeblendet und wohl noch diesen Menüleistenrefresh provoziert. Kennt vielleicht jemand eine simple Menüleistensteuerung für iTunes, die so einen Spuck nicht macht?
     

Diese Seite empfehlen