1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meldung "Netzverbindung verloren"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von roooney, 24.06.09.

  1. roooney

    roooney Jonagold

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute!

    Leider wohne ich in einer Gegend wo ich mit T-Mobile nur sehr schlechten Empfang habe.
    So kommt es, dass bei mir zu Hause die Meldung "Netzverbindung verloren" ständig aufpoppt. Dies ist sehr störend.
    Kann man das irgendwo abstellen?
    Da sich das Handy in Belgische Netze einwählt, wenn ich Netzwahl auf "automatisch" stehen habe, muss ich D1 fest einstellen!

    Die komplette Meldung lautet:
    Netzverbindung verloren
    Das ausgewählte Mobilnetz ist nicht mehr verfügbar. Sie können ein anderes Netz auswählen unter "Einstellungen".

    Hat jemand einen Tip für mich?

    Danke & Gruß
     
  2. stefacht

    stefacht Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.09
    Beiträge:
    3
    Ich habe das selbe Problem mit meinem 3GS (kein Jailbreak, kein Update).
    Weil ich in Grenznähe wohne, kann ich nicht "automatisch" einstellen, weil sich das iPhone sonst hin und wieder in ein ausländisches Netz einwählt.

    Das iPhone verliert ziemlich oft mal kurz die Netzverbindung und dann bekomm ich diese Meldung, die ich erst wegklicken muss, wenn ich das iPhone verwenden will.
    Dummerweise begnügt es sich auch nicht mit einer Meldung - wenn die Verbindung mehrmals verloren gegangen ist, kommt die Meldung auch mehrmals direkt hintereinander und ich muss sie andauernd wegklicken.

    Gibt es eine Möglichkeit, diese Meldung zu deaktivieren?

    lg stef
     
  3. sfo78

    sfo78 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    173
    Hallo,

    das gleiche Problem habe ich auch und ich wohne nicht in Grenznähe und bei mir ist genügend Netzempfang vorhanden, dennoch kommt die Meldung oft hintereinander.

    T-mobile habe ich bereits angeschrieben und warte hier auf eine Rückmeldung.

    Denke mal, dass hier ein Hardwarefehler vorliegt. Es gibt ja bereits andere Threads, in denen das Problem geschildert wird.

    Grüße
     
  4. ditenheimer

    ditenheimer Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    95
    Netzbetreiber wechsel

    Hallo,

    ich habe ein iphone 3GS seit 3 Wochen und hatte dasselbe problem. Erst war alles in Ordnung und nach einer Woche fing es plötzlich an. Ständige Meldungen "Netz verloren...". Nach einigem Überlegen kam ich drauf was ich umgestellt habe. Ich habe in den Einstellungen den Netzbetreiber von Automatisch auf Vodafone umgestellt. Seit einer Woche habe ich jetzt den Hacken wieder bei Automatisch und es kommen keine Netzverbindungsmeldungen mehr und ich habe immer Netz.

    Hilft aber wahrscheinlich den Grenznahen nicht...

    Gruss
    Ditenheimer
     
  5. Thone

    Thone Empire

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    84
    Hallo.

    Ich habe das beschriebene Problem seit dem letzten Update auf OS 4.XXX auch, bei mir zu Hause gibt es nur sehr schlechten Empfang, daher stört diese Meldung besonders beim Spielen oder Surfen.

    Kann man die Meldung irgendwie abstellen?

    Danke,

    Thomas
     
  6. Nicks

    Nicks Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.07.10
    Beiträge:
    239
    Da geht mir nicht anders, besonders Elektronische Geräte stören den Empfang des 3gs,
    und auch mir kommt alle Nase Lang die Meldung dass das gewünschte Netztwerk nicht verfügbahr ist und ich wohne im 6 Stock. oO''
     
  7. Thone

    Thone Empire

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    84
    Ich habe im Bekanntenkreis mal etwas rumgefragt, es ist keineswegs so, dass auf jedem iPhone diese Meldung auftaucht nachdem die Netzverbindung verloren ging.

    Also muss man es irgendwie ausstellen können, hat denn niemand eine Idee?

    Thomas
     
  8. Thone

    Thone Empire

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    84
    Ich habe jetzt mal meine Netzauswahl von "Telekom" auf "Automatisch" umgestellt, seitdem scheint die störende Meldung verschwunden zu sein.

    Gruss,

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen