1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meizu m6 (Mp3-Flashplayer) wird erkannt aber nicht gemounted

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von seb9, 19.06.08.

  1. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Moinmoin,
    ich habe hier einen süßen kleinen Miezu M6.
    Wenn ich ihn an den Usb-Port hänge (im Angeschalteten sowie im Ausgeschalteten Zustand) wird er zwar geladen, jedoch erscheint kein wechseldatenträgerzeichen auf dem desktop. sowohl über den system profiler wird er mir als meizu mit 8gb erkannt, als auch über das festplattendienstprogramm, er lässt sich jeoch nicht aktivieren.
    Volumen reparieren liefert folgendes:
    Volume „disk1“ überprüfen und reparieren
    ** /dev/disk1
    ** Phase 1 - Preparing FAT
    ** Phase 2 - Checking Directories
    Invalid long filename entry for volume label
    Remove? yes
    ** Phase 3 - Checking for Orphan Clusters
    8 files, 7952160 KiB free (248505 clusters)
    MARK FILE SYSTEM CLEAN? yes
    MARKING FILE SYSTEM CLEAN

    ***** FILE SYSTEM WAS MODIFIED *****

    Volumen überprüfen folgendes:(egal ob ich erst überprüfe und dann raperiere oder umgekehrt.
    Volume „disk1“ überprüfen
    ** /dev/disk1
    ** Phase 1 - Preparing FAT
    ** Phase 2 - Checking Directories
    Invalid long filename entry for volume label
    Remove? no
    ** Phase 3 - Checking for Orphan Clusters
    8 files, 7952160 KiB free (248505 clusters)
    Fehler: Das Überprüfen oder Reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen.


    Ich habe einnzig und allein auf meizume.com 3 posts gefunden, recht aktuellen Datums (diese Woche), die besagen dass sie selbiges Problem haben.

    Könnte das mit 10.5.3. zu tun haben?
    Wenn ja, sollte ich evtl. mal ausprobieren es neu zu installieren?

    Alle Postings/Newsbeiträge etc. was man zum Thema Meizu m6 und Mac Os X liest ist nur: wird ganz normal gemounted und funktioniert ohne jegliche Probleme..
    wenig hilfreich für mich leider.
    Über Vorschläge bzw. Neuinstallationsbkundungen würde ich mich sehr freuen.

    mfg
    ein heute schon zum 2. mal derb von OS X enttäuschter Seb




    Edit:
    Falsch Gedacht, es liegt an 10.5.3
    .1 und .2 funktionieren problemlos mit dem gerät...
     
    #1 seb9, 19.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.08

Diese Seite empfehlen