1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meinungen zu G4 Quicksilver 800MHz

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Pinky69, 05.11.08.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,

    könnte hier für nen Hunnu einen G4 Quicksilver mit 800 MHz bekommen.
    Was meint ihr so, ist der G4 noch OK und was hat er für Macken bzw. bekannte Probleme ?
    Sind die Lüfter dein diesem Modell wirklich so extrem laut ?
    Abreite zwar nicht sehr lange dran, er soll mehr als Familien-Mac genutzt werden.

    Gruß
    Chris
     
  2. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    2 Gedanken:
    - Für 100€ ist das ein Schnäppchen, denk ich.
    - Lüfter lassen sich für ein paar Euronen mehr austauschen.

    MfG
     
  3. Blackvenom

    Blackvenom Riesenboiken

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    291
    Habe meinen PowerMac G4 867Mhz auch vor ca. 2 Monaten für 120€ von prviat gekauft. Und ich muss sagen irgendwelche Lüfterprobleme habe ich nie gemerkt. Bis jetz auch noch nie Probleme mit meinen PM gehabt. Hatte mal testweise Leopard drauf, aber das läuft dort dann nicht ganz so stabil. Also wenn dann der Tiger ;).
     
  4. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Danke für eure Infos`s und ich denke ich werde ihn nehmen.
    Ist er denn von Seiten der Geschwindigkeit in Ordnung, soll heißen kann man damit zügig Arbeiten was Office, Photoshop und Web angeht ???
    Ich habe vor OSX 10.4.11 zu installieren.

    Gruß
    Chris
     
  5. donpat

    donpat Querina

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    187
    Kommt immer auf die Software drauf an welche du Installierst.

    Office (wenn MS Office2004 Mac) geht schneller als auf Intels weil es auf PPC Basis geschrieben ist.
    CS 2 dürfte auch recht zügig gehen.
    Web? iNet oder iWeb? Haut aber beides sicherlich hin.

    Was du halt brauchst ist RAM!

    mfg
     
  6. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    ja bei den PowerMac G4 Quicksilver sind die Lüfter schon ziemlich laut, gab vor einigen Jahren auch so nen Rechner bei mir Daheim und da waren die Lüfter ziemlich lästig ( hat sich wie nen staubsauger angehört ), aber das aussehen von den rechnern ist einfach nur schick, für 100 EUR ist übrigens nen echt gutes angebot ;)
     
  7. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Bei mir läuft er prima ...

    Hi,

    also mein erster Mac ist mein jetziger G4 Quicksilver mit 800Mhz.

    Ich hab ihn vollgestopft mit RAM (max 1,5GB) und ner zusätzlichen Sonnet PCI USB Karte
    und ner großen RecordingKarte (Hammerfall DSP 3296) und ich mache viel Video / DVD Sachen mit meiner kleinen Maschiene und ich kann mich nicht beschweren ... auch CS 2 läut wunderbar für meine Bedürfnisse.

    Musikproduktionstechnisch bin ich auch mit dem Dingen unterwegs, da gibts allerdings schon mal PlugIns die ihn in die Knie zwingen (große Pads im reFX Nexus z.b.)

    Aber sonst kann ich mcih überhaupt nicht beschweren, er leistet mir treue Dienste, wie ich e von einem Mac erwarte ... er hat mich selten enttäuscht!!

    Also auch wenn ich überlege mir einen G4 MDD Dual nebenbei zu holen oder einen G5 1,8Ghz PPC ... mein kleiner 800er ist eine spitzenkiste ... absolut ... ich würde ihn nicht mehr hergeben

    Grüße, der André
     
  8. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hi,

    ich denke das es der 800-er Quicksilver G4 wird. Er ist soweit ich das jetzt beurteilen kann als "Familien-Mac" voll ausreichend.
    Hat hier im Forum noch wer RAM-Speicher für den Quicksilver ?
    Kann ich den Mac eigentlich später evtl. CPU-Technisch aufrüsten?

    Mal sehen vielleicht finde ich ja auch noch ein paar leise Lüfter, aber erst mal abwarten ob er wirklich so bläst.

    Grüße

    Chris
     

Diese Seite empfehlen