1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Meinungen Samsung ML-2010R Laserdrucker

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Svenrique, 15.04.08.

  1. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Hi an alle.

    Die Forensuche brachte mir obigen Drucker näher. Einige ATler schwören auf dieses Gerät, bzw. seinen Vorgänger.
    Nachdem ich mich nun eine Weile im Internet schlau gemacht habe, bin ich recht sicher, dass dieser Drucker eine gute Ergänzung zu meinem IP3300 ist.
    Zwei Dinge machen mich allerdings stutzig:

    Zum einen sind die Kosten laut Druckerchannel.de mit etwas über 3 Cent/Seite recht teuer. Genauer gesagt fast so teuer wie bei meinem Canon. Das kann ich mir garnicht vorstellen?!

    Zum anderen lese ich häufiger, man könne Abdrücke der Ausgaberollen auf den Blättern finden. Kann das jemand dementieren/bestätigen?

    Danke Euch,
    Svenrique.

    Weiter unten befindet sich eine Kurzbewertung.
     
    #1 Svenrique, 15.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.08
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hi,

    ich habe den ML-2010R. 3 Cent pro Seite würde ich als normal ansehen. Ist halt ein statistischer Wert. Meiy Kyocera Laserdrucker vorher lag bei 1,7 Cent/ Seite.
    Aber naja, der war auch deutlich teurer.

    Abdrücke der Ausgaberolle habe ich nicht. Und im Vergleich zu einem HP Laserdrucker, welchen ich mal hatte sind die Ausdrücke endlich gerade.

    Also von mir kurz und knapp eine klare Kaufempfehlung!
     
    Svenrique gefällt das.
  3. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Dank Dir Kwoth!
     
  4. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    funkionierte der denn ohne zusätzliche treiber unter 10.5? Auf der Samsung Seite befinden sich Treiber für den Drucker. Ich hatte kleine probleme mit meinem ML-1450. Daher wäre es schön, wenn er nativ unterstüzt wird.

    Gruss und Danke
    philo
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Puh, also ich habe das Gerät momentan an meinem Windows Rechner angeschlossen. Das Gerät bzw. die Treiber wurden unter OS X aber problemlos installiert, da ich das Gerät über das Netzwerk anspreche.

    Also irgendwelche Treiber wirst du sicherlich installieren müssen. Sollten aber mitgeliefert sein unter Leopard.

    Oder wie meintest du jetzt "ohne zusätzliche Treiber"?
     
  6. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    So, gerade war der Postmann da und hat zwei Mal geklingelt.
    Eine kurze Blitz-Beurteilung:

    Lärm: Naja, wenn er läuft ist er schon gut zu hören. Es ist aber nicht dermaßen laut, dass einem die Ohren abfallen. Mein IP3300 ist etwa gleich laut. Aber das Nachkühlen, bzw. der Ruhemodus stören doch ein wenig (bleibt auszutesten).

    Geschwindigkeit: Potz-Blitz! Welch Teufelszeug!

    Ausdruck/Qualität: Beim direkten Vergleich etwas schlechtere Auflösung als mein Canon. Aber durchaus als sauber zu bezeichnen. Was mehr stört ist der Zustand des Papiers, nachdem der Drucker es ausgek*** hat. Naja, so sieht es zumindest aus. Das Blatt wirkt im Gesamten irgendwie... hm, nicht zerknittert, aber gewellt. Vor allem an der oberen Kante haben alle Blätter leichte Wellen. Erinnert ein wenig an Papier, das nass wurde, nur nicht ganz so schlimm. Wenn ich an der Uni ein Blatt bekomme und es einfach in meinen Block klemme, es so den ganzen Tag im Rucksack herumtrage sieht es so ähnlich aus.

    Aber hey, für 70€ ist es ein wirklich guter Preis. Nur für meine Examensarbeit ist das gewellte Papier vielleicht nichts. Mag also sein, dass ich doch zum Copyshop muss.

    Gruß,
    Sven.
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hey,

    also verknittertes Papier konnte ich bis jetzt wirklich nicht feststellen. Find ich ein wenig komisch. Muss ich mal in Zukunft verstärkt drauf achten... aber vllt hängt das auch von der jeweiligen Art des Papiers ab?

    Aber naja, du sagst es ja schon selbst: Für 70€ und wenn es nicht zu arg stört ist der Drucker ein Schnäppchen.

    Gruß
    Kwoth
     
  8. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Hi.

    Verknittert wäre auch zu stark übertrieben. Es sieht einfach nicht so sauber aus, weil es etwas gewellt ist. Ich dachte auch schon daran, es mit stärkerem Papier zu versuchen. Für den täglichen Hausgebrauch wäre das 80er voll in Ordnung, doch für eine offizielle Arbeit ist es etwas wenig.

    Gruß,
    Svenrique.
     
  9. mabrenn

    mabrenn Erdapfel

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    1
    Ruhemodus

    Hi,
    überlege mir auch, einen ML 2010R zu kaufen. Fragen zum Ruhemodus:
    - kann man einstellen, nach welcher Zeit der eintritt? (Ideal wäre nur 1-2 Sekunden)
    - ist der Drucker dann zu hören?

    Gruss
    Mabrenn
     
  10. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Hi.

    Leider habe ich meinen Drucker gerade in Umzugskasten verstaut. Meines Wissens kann man die Dauer des Ruhezustands nicht wählen (mag mich aber täuschen).
    Im Ruhezustand ist der Drucker nicht zu hören, wobei mich persönlich der Drucker schon im normalen Modus nicht stört. Wenn er nicht gerade druckt, ist er wirklich in Ordnung.
     
  11. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... ja, das ist so. Man kann das nicht einstellen - es sei denn es gibt irgend ein Tool von Samsung.
    Ansonsten macht der Drucker nach dem Drucken keine Geräusche mehr. Mein Vater vergisst daher permanent ihn auszuschalten :)
     
  12. juliettaa

    juliettaa Erdapfel

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    2
    Toner-Save-Modus

    Hallo,

    hab grad eure Einträge zum Samsung ML2010R gelesen und wollt fragen ob jemand (Mac OSX Besitzer) von euch es schon geschafft hat, den Toner-Sparmodus zu aktivieren?

    Mit diesem einzigen "cancel" button schaff ich es nicht. Es heist man soll mittellang drücken und dann schalte sich der Toner-save ein, aber nach zwei sekunden druckt er mir sofort diesen Test-druck aus. Ausßerdem sollte man den Sparmodus auch in den Druckereinstellungen aktivieren, doch bei meinem Mac gibts weder die Option Toner-Sparmodus, noch "auf Entwurf drucken".

    Das Ganze nervt ziemlich, da ich für die Uni ziemlich viel auszudrucken habe, und hoffte durch den Toner-Sparmodus oder wenigstens durch eine ähnliche Einstellung wie "auf Entwurf drucken" Druckkosten sparen zu können.

    Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

    liebe GRüße
     
  13. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Tut mir Leid, habe mich auch vergeblich dran versucht. Doch die Drucke sind auch im normalen Modus wirklich recht günstig. Da wirst Du sicherlich auch als Student nicht arm.

    Gruß und willkommen auf AT.
     
  14. RedChief

    RedChief Granny Smith

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    16
    Hi !

    Der Drucker ist für den derzeitigen Preis absolut ok. Hatte vorher einen Lexmark und bin, auch aus der Not heraus, weil ich dringend einen neuen benötigt, auf dieses Modell umgestiegen.

    Negativmerkmal ist die Lautstärke... Aufwärmzeit und Druckqualität sind super und auch das mitgelierte Tool ist einfach aber funktionell...

    Toner Sparmodus habe ich noch nicht getestet. Primär ist es aber wichtig, dass Du statt der Windows Update Treiber die ggf. automatisch auf das System gezogen werden, die mitgelieferte Treiber CD verwendest.

    Also heißt es zugreifen ;)
     
  15. juliettaa

    juliettaa Erdapfel

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    2
    Nagut, dann muss ich mich wohl damit abfinden, dass ich nur normal drucken kann.

    Danke für eure Antworten!
     

Diese Seite empfehlen