1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

meine Mails landem immer im Spam!?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von diedrei???, 02.09.09.

  1. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    hallo,

    ich habe ein Problem. ich nutze für meine Arbeit ganz normal "Mail", zudem für den Massenversand von Emails ein Programm Namens "MaxBulk Mailer". Problem ist nun das bei meinen Empfängern, auch wenn sie meine Mails haben wollen, häufig die Mails im Spam Ordner landen. Gmx sagt zum Beispiel Briefkopf-Analyzer Problem.

    kennt sich da jemand aus?

    kann es schon daran lieben wie meine mailadresse angezeigt wird?
    bjoern | firmenname?

    im mailprogramm MaxBulk nutze ich html Versandt. fange dort folgendermaßen an:

    "<html>
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    </head>
    <body>
    <FONT FACE="Verdana">
    <font size="2">"


    mach eich da etwas falsch?

    würde mich über Hilfe sehr freuen!

    Bestes,

    ???
     
  2. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ist Deine IP geblacklistet worden?
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Mod-Info

    Bitte beim Erstellen neuer Themen künftig den passenden Forenbereich beachten.

    Fragen zum Mail-Programm gehören in den Forenbereich "Email". Dorthin verschiebe ich diesen Thread nun, bitte pass beim nächsten Mal selbst darauf auf.
     
  4. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    wie kann man sowas denn herausfinden?
     
  5. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    habe dieses hier gefunden und mal meine domain überprüfen lassen.
    der check sagt sie ist nirgends auf einer blacklist

    kann es alleine an meinem namen liegen der als absender erscheint?
     
  6. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Was hast du gefunden?
     
  7. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Laß einfach mal HTML Mails sein. Das wird Dir mal locker 2 Spam Punkte streichen auf den Filtern. Ein großer Teil von sogenannten "Newslettern" wird von Spamfiltern zurecht als Spam klassifiziert.
    Gruß Pepi
     
  9. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Du solltest mal die IP Deines Providers überprüfen mit der er den Mailserver betreibt --> Blacklist?
    Deine Domain ist da nur sekundär dran beteiligt!
     
  10. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Da hat Pepi Recht, verwende am besten einfach nur Text-Mails ohne HTML.
     
  11. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    werde ich dann wohl machen müssen. wobei es mit html schon sehr viel schöner ausschaut.
    was mir da einfiel. ich hatte meine IP überprüft. ist das die gleiche über die meine mails gesendet werden oder ist die dann vomn provider abhängig?

    wenn ja, wie würde ich diese rausbekommen?

    danke!!
     
  12. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Du kannst Dir selbst mal ne Mail schicken, oder mir, und dann sehen wir mal im Quelltext nach
     
  13. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Eine informative Textmail mit korrekter Grammatik, Rechtschreibung und schöner Textformatierung sieht doch auch schön aus. Zumal die bunten, überladenen HTML-Mails von den meisten Leuten eh ungelesen gelöscht werden.
     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wo sieht das schöner aus? In welchem Mailprogramm? Am iPhone, am Mac, unter Outlook, [tt]mutt[/tt] oder doch lieber einem Webmail Interface in Internet Explorer 6? (Outlook verwendet übrigens die extrem kompetente HTML Engine von MS Word.)

    Brauchst Du noch mehr Argumente für reine Text eMails?
    Gruß Pepi
     
    Chezar gefällt das.
  15. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    weißt du wie man das in "Mail" macht? habe schon in der Hilfe geschaut aber finde nichts..
    hoffe ich stelle mich nicht zu blöd an. danke dir!
     
  16. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    pn
     
  17. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    So, hier ist mal der Mail Header, vielleicht können die Profis was erkennen, Mailadressen habe ich unkenntlich gemacht:
    Code:
    Received: from [212.227.126.188] (helo=moutng.kundenserver.de)
        by mx16.web.de with esmtp (WEB.DE 4.110 #314)
        id 1MiuPC-00022Q-00
        for [EMAIL="xyz@web.de"]xyz@web.de[/EMAIL]; Wed, 02 Sep 2009 20:18:02 +0200
    Received: from [192.168.178.21] (p54BD957F.dip0.t-ipconnect.de [84.189.149.127])
        by mrelayeu.kundenserver.de (node=mreu2) with ESMTP (Nemesis)
        id 0MKv5w-1MiuPB33Qb-0003jB; Wed, 02 Sep 2009 20:18:02 +0200
    Message-Id: <D594A7E6-57A5-4A6A-AC90-DE8BF8981C94@zyx.de>
    From: "bj  ba  (utsm)" <zyx@zyx.de>
    To: [EMAIL="xyz@web.de"]xyz@web.de[/EMAIL]
    Content-Type: multipart/alternative; boundary=Apple-Mail-7-877858017
    Mime-Version: 1.0 (Apple Message framework v929.2)
    Subject: apfeltalk
    Date: Wed, 2 Sep 2009 20:18:01 +0200
    X-Mailer: Apple Mail (2.929.2)
    X-Provags-ID: V01U2FsdGVkX18yhCO9lqJhHT3WzlSMmnN3gM15uYuV9DbBzHc
     uo7Ab5wHmPQT4Ffy+vZqSzK6QCrFrA2kJgQI3JtYkfItB3TztY
     Zgxl1nH9X3U779z581oyxnW+vXskSVZ
    Return-Path: [EMAIL="zyx@zyx.de"]zyx@zyx.de[/EMAIL]
    Also bei Web.de kam es als unbekannt an und auch sonst wurde die Mail bei mir nicht als Spam erkannt


    Vielleicht liegt es auch an Deinem Zusatz: (utsm) was ist das eigentlich?
     

Diese Seite empfehlen