1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Erfahrungen mit MissingSync / Windows Mobile / iCal / Entourage

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von iweigel, 19.02.09.

  1. iweigel

    iweigel Jonagold

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    18
    Servus!

    Ich habe mir MissingSync besorgt, um meine Daten zu synchronisieren:
    MS Outlook (Beruf) <-> Win Mobile Gerät (Beruf/Privat) <-> Mac (Privat)

    Der MissingSync-Dienst ist super, kann aber nicht 100% kompatibel sein - teilweise wegen iCal/Entourage, teilweise ist das Programm verbesserungswürdig.

    Folgende Erkenntnisse habe ich gesammelt:
    1. Objekte (Termine/Aufgaben/Kontakte) mit der Vertraulichkeit "privat" (hat zur Folge, dass die Objekte in Outlook veröffentlichte Kalender nicht für andere einsehbar sind) werden nicht unterstützt
    2. in iCal / Entourage erstellte Objekte können nicht als "privat" gekennzeichnet werden --> Objekte müssen nachträglich in Outlook als "privat" gekennzeichnet werden oder nur in Win-Outlook erstellt werden
    3. wenn synchronisierte Objekte in iCal mit dem Kennzeichen "privat" modifiziert werden, bleibt das "privat"-Kennzeichen nach erneuter Synchronisierung erhalten
    4. wenn synchronisierte Objekte in Entourage mit dem Kennzeichen "privat" modifiziert werden, bleibt das "privat"-Kennzeichen nach erneuter Synchronisierung NICHT erhalten
    5. Nicht alle Kontakt-Daten werden richtig synchronisiert:
    - Sekretärin (WinMobile) wird nicht mit Assistentin (Entourage) gleichgesetzt
    - einige (eher unwichtige) Kontakt-Informationen existieren in WinMobile, in Entourage aber nicht und umgekehrt (z.B. Konto-Informationen)
    6. Weiterhin ist die Stabilität der Verbindung nicht wirklich toll. Oft musste ich das Telefon und manchmal den Mac neu starten, um wieder synchronisieren zu können.
    7. Toll ist, dass die Outlook-Objekt-Kategorie z.B. beim Kalender entsprechend in die iCal-Kalender richtig importiert wird, allerdings müssen die iCal-Kalender entsprechend der Outlook-Kategorien schon existieren.
     

Diese Seite empfehlen