1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lateinfreak, 01.03.08.

  1. lateinfreak

    lateinfreak Idared

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    26
    Hallo !
    Ich habe seit Donnerstag mein Macbook und bin schon überwältigt...
    Trotzdem habe ich noch ein paar kleine Fragen, ich bin mir sicher dass ihr sie beantworten könnt:
    1. Das Macbook wird bei mir immer an der Unterseite sehr heiß. Ist das normal ?
    2. Gibt es ein Tool, womit ich die Temperatur und sonstige Daten (CPU Auslastung, RAM, ...) auslesen kann ?
    3. In unregelmäßigen Abständen reagiert der Mauszeiger für ca. 3 Sekunden nicht mehr. Was kann ich dagegen machen ?
    4. Habt ihr Ratschläge, was ich am Macbook prüfen könnte, ob es funktioniert (ich habe im Board schon ein paar Threads über Serienfehler gelesen) um es im Falle eines Falles noch innerhalb von 14 Tagen austauschen zu können.
    5. Ich habe mir die Testversion von Textmate heruntergeladen (Textmate war überhaupt einer der Hauptgründe für meinen Umstieg auf Mac OSX). Leider funktionieren die Tastenkürzel nicht, wenn ich im Latex Modus eine Datei bearbeiten will. Der Shortcut ist "cmd+{". Was soll ich da drücken ? Wenn ich ein "{" erzeugen will, muss ich ja Umschalt+Alt drücken. Muss ich jetzt alles auf einmal Drücken (cmd+umschalt+alt+8) ? Das funktioniert nämlich nicht.

    Mir werden sicher noch ein paar Fragen mehr einfallen^^, aber vorerst danke ich euch schnonmal jetzt fürs Beantworten...

    mfg
    Christoph
     
  2. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    -das macbook wird heiß.
    -ein tool, wo du cpu und so weiter sehen kannst ist die aktivitäts-anzeige. die findest du unter
    dienstprogramme.
    -bei produktionsfehlern kannst du sogar nach mehr als zwei jahren reagieren.
     
  3. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    1. Wie heiß? Schau mal mit iStat Pro und gebe die Temepraturen durch.
    2. iStat Pro
    3. Irgendeine bestimme App offen?
    4. Leopard DVD rein und dann HArdware-Check
    5. In den Einstellungen schauen ob die geändert werden können.
     
  4. lateinfreak

    lateinfreak Idared

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    26
    1. CPU A 53°
    Heatsink A 50°
    Heatsink B 50°
    Enclosure Bottom 33°
    Northbride 1 45°
    Airport Card 51°
    Mem Bank A1 45°
    HD: Macintosh HD 37°

    3. Werde ich das nächste Mal kontrollieren
    4. Werde ich morgen machen, danke.
    5. Das entsprechende Feld ist ausgegraut, oder mache ich etwas falsch ? Hier ist mal ein Bild, wie das aussieht.

    Danke für eure Antworten !
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    53° ist noch im Rahmen

    mein iBook hatte als höchste Temperatur: [​IMG]

    mit SMC Fan Control kann man die Lüfter manuell regeln
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Zu 1 und 2:
    Da, wie auch hier im Forum häufig gepostet, es immer wieder zu Problemen, insbesondere Inkompatibilitäten, mit iStat gibt, benutze ich nur noch Temperaturmonitor oder Hardwaremonitor von Marcel Bresink, der Apfelkennern sicher ein Begriff ist.
    http://www.bresink.com/osx/TemperatureMonitor-de.html
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich nutze das iStat Pro Widget schon über 1 Jahr und habe bisher keine Probleme damit feststellen können
     
  8. lateinfreak

    lateinfreak Idared

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    26
    Problem hat sich gelöst...
     
  9. winni73

    winni73 Cripps Pink

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    154
    zu 3.: Hast Du WLAN aktiv? Dann kann es auch daran liegen. Beim Suchen nach WLAN Netzen hängt bei mir auch die Maus ab und zu, sofern mein MBP noch nicht mit meinem Router verbunden ist bzw. das Netz nicht finden kann.
    Dazu werde ich auch noch den Service von Gravis aufsuchen, vllt ist es auch meine Airport Karte im MBP.
     

Diese Seite empfehlen