1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Problem mit den Festplatten...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tobi2k, 15.11.08.

  1. tobi2k

    tobi2k Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    410
    Hallo,
    Ich bin jetzt seit ich meinen iMac 20" hab (seit 4 Wochen) auf der Suche nach einer guten externen Festplatte für TimeMachine, die meine alte externe ablöst. Ich habe schon diverse Läden abgeklappert (Media Markt und wie sie alle heißen) und mich auch via Google umgeschaut, doch ich bin mir einfach nicht sicher welche Festplatte für mich geeignet ist, oder sie sind einfach zu teuer.

    Mein Anforderungen an die Festplatte wären:

    - Lautstärke: Sie sollte auf jedenfall SEHR leise sein, also nicht lauter wie mein iMac. Zur Zeit habe ich eine Maxtor Personal Storage 3200 (320GB), diese ist meiner Meinung nach zu laut, sie dreht permanent und auch beim schreiben - lesen macht sie viele Geräusche. Zudem habe ich einen alten, trotzdem tollen Holzschreibtisch (Plattenstärke ca 8 cm, Buche), der auch noch als Resonanzkörper wirkt.

    - Ruhezustand: Die Festplatte sollte sich, wenn sie nicht benutzt wird sollte sie sich in den Ruhezustand versetzen und erst wieder anspringen wenn sie gebraucht wird.

    - Mac-Ruhezustand: Sie sollte den Ruhezustand des iMac´s mitmachen, meine aktuelle Festplatte macht das nicht. Das heißt, dass der Mac kurz in den Ruhestand geht und dann wieder aufwacht, da die Festplatte angeschlossen ist.

    - Kapazität: Ich habe im iMac eine 500gb Festplatte einbauen lassen, deshalb sollte die Festplatte für TimeMachine genügen Speicherplatz besitzen. Meine Externe reicht bis jetzt locker, es sind gerade mal 50gb durch TimeMachine belegt. Ich weiß aber nicht wie es sich in der Zukunft verhalten wird, ob die größe des Back-Ups steigen wird.

    - Format: 2,5" oder 3,5" Zoll sind egal.

    - Design: Die Festplatte sollte neben dem iMac passen und auch optisch gut aussehen. Ideal wäre es wenn sie unter dem iMac passen würde (auf dem Standfuß, da wo jetzt die Apple Remote, das Putztuch und der Usb-Stick liegen)
    [​IMG]
    Klick mich für eine größere Ansicht

    - Preis: Da ich Schüler bin (12. Klasse), ist quillt mein Geldbeutel nicht gerade über, deshalb ist das Budget auf 150 - 175 € begrenzt, aber es gibt ja noch Weihnachten ;)

    ______________________________

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, evtl auch eure Erfahrungen mitteilen.
    Vielen Dank schonmal.
    Gruß vom Bodensee
    Tobi
     
  2. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Western Digital!
    Klick
    Kann ich nur empfehlen...
     
  3. Burndiver

    Burndiver Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    152
    Western Digital MyBook Studio Edition. Leise, Schaltet sich mit dem Mac ein und aus, geht bei Nichtbenutzung in den Ruhezustand, bereits für den Mac formatiert, div. Schnittstellen, optisch gut.
     
  4. wahnsinn

    wahnsinn Jonagold

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    19
    Ich bin auch noch auf der Suche nach einer Externen Festplatte, die ich mir auf den Weihnachts-Wunschzettel setzen kann.

    So ein MyBook-Gerät hatte ich neulich im Geschäft angeschlossen, da hat der ganze Tisch mit gebrummt. Zwar nur sehr leise, aber trotzdem auf Dauer störend. Ich weiß jetzt aber nicht genau, welche Edition das war.

    Aber sie schaut halt einfach verdammt schick aus.

    Hat eigentlich jemand Erfahrung mit diesem guten Stück von LaCie gemacht? Sie ist zwar jetzt nicht die personifizierte Schönheit, aber durch das schlichte Design auch nicht negativ auffallend.
     

Diese Seite empfehlen