1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein MacBook Pro klappert

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Laetur, 15.02.09.

  1. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Hey,
    Mir ist grade was sehr komisches aufgefallen. Mein Macbook klappert. Das hört sich an, als wenn da irgendein Kügelchen oder so etwas innen drinnen durch das Gehäuse kugeln würde.

    Das klappern kommt immer dann, wenn ich es bewege (leicht schräg halte etc). Aber eben auch nicht jedes mal, so als wenn wirklich irgendetwas da rumkugeln würde. Es kommt aus der Richtung der P Taste (soweit ich es akustisch Orten konnte), bzw irgendwo in der Mitte der Tastatur.

    Die Tasten sind alle grade und lassen sich normal bedienen. Im DVD Laufwerk befindet sich auch nix (Habe grade eine DVD-Rohling reingesteckt um es zu testen), jedoch gab es ein paar ratternde Geräusche nach dem reinschieben, wurde dann kurz drinne gelassen und wieder rausgeworfen.(Bei der zweiten waren keine auffälligen lauten Geräusche vorhanden, wurde auch erkannt, waren Daten drauf). Im Expresscard 32mm Slot ist ebenfalls nix. Temperatur sind jedoch bei Mollige 55° beim CPU und 45° bei der GPU mit 2800 Umdrehungen des Lüfters. Also auch relativ normal unter 20% last.

    Hat irgendwer eine Ahnung was das sein könnte?

    Freundliche Grüße,
    Christian

    Nachtrag: Hab grad Akku rausgenommen, geschüttelt (Mit und ohne Abdeckung) und es hat nix geklappert. Akku wieder reingesetzt, geschüttelt: Wieder kein klappern. Jedoch trat es kurze Zeit später wieder auf.
     
    #1 Laetur, 15.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.09
  2. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    War/ist bei mir auch so.. das ist eine Sicherheitsfunktion der den Festplattenkopf einfährt, sobald das Gerät deutlich bewegt wird. Damit sollen die Daten bei einem Sturz gerettet werden.
     
  3. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Hm, ne der klingt anders.
    Es ist so als wenn wirklich ein kleines Kügelchen durch die Tasten fallen würde. Das Problem tritt auch bei ausgeschalteter Festplatte auf.

    Ist immernoch da. Mittwoch dann zum Apple Store und hoffen das die was finden.
    Oder hat noch wer einen Plan?

    Grüße
     
  4. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Zu deinem Nachtrag im ersten Post: Kann es an der Akkuabdeckung liegen? Meine hat auch etwas mehr Spiel... wenn ich das Book herschiebe kann es auch schonmal klappern. Wenn sie allerdings noch lockerer sitzt, kann diese Abdeckung wahrscheinlich auch klappern wenn man das Book hochhebt.

    Meine Lösung war einfach, dass ich die Häkchen auf der Innenseite der Abdeckung ein kleines bisschen nach innen gebogen habe... dadurch sitzt die Abdeckung jetzt fest und klappert nicht mehr.
     
  5. ExtremBerlin

    ExtremBerlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    8
    Ich habe dieses Klappern auch beim schnellen Bewegen des neuen MBP 13".
    Was kann das nur sein? Akkudeckel scheidet bei diesem Modell ja wohl aus...
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Beim MBP13" ist es nicht wirklich ein "Klappern", es ist (und auch nur bei einem ruckartigen Schütteln) ein kurzes KLACK. Dies ist tatsächlich das Parken des Festplattenkopfes infolge des Ansprechens des SuddenMotionSensors. Aber als Klappern würde ich das nicht bezeichnen. Deswegen würde ich mir keine Sorgen machen.
     
  7. ExtremBerlin

    ExtremBerlin Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    8
    Ja, du hast Recht.
    Es ist wirklich mehr ein kurzes Klack!
    Hatte mich nur gewundert, weil ich das vom Unibody MacBook vorher nicht kannte. Aber ist ja auch eine andere Festplatte verbaut.

    Danke dafür, dass du mich beruhigt hast! :)
     
  8. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Liegen bei der P taste nicht auch die lüfter? vll ist es ein Lüfter der so klappert.
     
  9. johnny-w.

    johnny-w. Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    102
    kann jmd. mal bitte seinen vlc player anmachen und mir sagen ob der film/musik ruckelt bzw. stehen bleibt wenn die platte den kopf parkt?
     
  10. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Schüttelst du dein Book beim Filmeschaun?
    Im übrigen kann man, wenn man unbedingt will, den SuddenMotionSensor ausschalten.
     
  11. johnny-w.

    johnny-w. Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    102
    nein aber angenommen man liegt auf dem bett, will kurz aufstehen, legt das teil etwas zügiger aufs bett und schon machts klack. den kann man ausstellen aber dann passierts immer noch.
    ich hatte vorher nen macbook pro 3.1 und den konnte man drehen und kippen wie man wollte trotz SMS.
     

Diese Seite empfehlen