1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein MacBook pfeift.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mac.Switcher, 04.11.09.

  1. Mac.Switcher

    Mac.Switcher Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    131
    Guten Abend Apfeltalk,
    folgendes Problem: Wenn ich mein MacBook Alu (Late '08) länger auf einer niedrigen Bildschirmhelligkeit betreibe (was bei Akku-Betrieb immer der Fall ist) und dann später die Bildschirmhelligkeit wieder voll aufdrehe kommt ein unglaublich schrilles, mit jeder Helligkeitsstufe in der Tonhöhe ansteigendes Pfeifen. Das hält sich dann so ungefähr eine Minute und stirbt dann ab. Und es stirbt wortwörtlich ab, es wird leiser und leiser und kurz bevor es verschwindet, krächzt und stockt es noch ein wenig und hört dann einfach auf. Der Ton kommt etwa aus Richtung des linken Lüfters.
    Ich gehe jetzt einfach mal nicht davon aus, dass ein italienischer oder spanischer Singvogel in meinem MacBook wohnt und hoffe, dass ihr mir vielleicht helfen könnt, das Problem auszumachen und es vielleicht zu beseitigen.

    MfG,
    Fabian
     
    R4V3BROT gefällt das.
  2. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181
    Verdammt, habe ich noch nie gehört. Aber Du hast es so nett umschrieben, das ich erstmal Schmunzeln musste.....:)
     
  3. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Was sollten wir dir hier helfen können? Das ist offensichtlich ein Hardwareproblem, geh damit zum ASP.
     
  4. pat11087

    pat11087 Gala

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    52
    Es kann auch sein das es dein PowerAdapter ist?!?!! Meiner hat zwar noch nie "gepfiffen" aber ich kenne das wenn ich z.B mein Handy lade, da pfeift das Ladegerät auch manchmal so komisch.

    Probier doch mal im Akkubetrieb das ganze aus, lass es ca 1 Stunde auf geringer Helligkeit und dann schraub es genau so wie immer nach oben!
    Wenn es dann auch Pfeift, dann bist du wenigstens sich das es was mit deinem MacBook zu tun hat und nicht mit was anderem.

    Weil wenn du das LCD heller machst, verbrauchst du ja auch mehr Strom, also kann es vielleicht schon etwas mit dem PowerAdapter zu tun haben.

    Viel Glück aber!

    pat
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Es hört man deutlich wenn nur das Netzteil pfeift. Da muss man sich nur mal über das Book oder das Netzteil beugen und hat den Übeltäter.
     
  6. iGonz

    iGonz Alkmene

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    32
    Das gleiche Problem hatte ich mal bei einem Sony Vaio, sehr schrill....
     
  7. Mac.Switcher

    Mac.Switcher Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    131
    Mein Problem ist, dass sich dieser nicht ad hoc reproduzieren lässt. Es tritt auf, aber halt eher unregelmäßig. Würde mich also nicht wundern, wenn ich zum ASP gehe und der mir dann sagt: "Wir haben es getestet und konnten keinen Fehler feststellen."

    Werde es nächste aber trotzdem mal versuchen, danke bis dahin.
     
  8. BungalowBill

    BungalowBill Granny Smith

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    17
    N'abend!

    Hatte genau des selbe problem!

    Dein Bildschirm ist defekt!! Bei mir is das aufgetreten wenn der Bildschirm auf voller Helligkeit und etwas in das Book "mäßig beschäftigt" war. Egal ob mit od. ohne Netzteil.

    Hab das MB zum m. Apple-Händler der auch Rep.durchführt gebracht. War noch in der 1-jährig. Garantiezeit.

    Es wurde der komplette Bildschirm (also kompl. ober Klappe) getauscht - seitdem gibts kein Pfeifen mehr!!

    Also - schleunigst hinbringen!

    lg BB
     

Diese Seite empfehlen