1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Macbook klackt + startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von baroque, 21.10.08.

  1. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    Ich habe ein Problem und dadurch, das ich nächste Woche ein Referat halten muss wirds nicht gerade besser.
    Als ich letztens mein Macbook(erste Gen.) auf dem Sofa liegen hatte stürzte das OS ab. (ist einfach eingefroren) Soweit sogut. Ich startete neu und leider erscheint nun immer der hellblaue Bildschirm und es klackert unter der rechten, oberen Tastaturhälfte. Außerdem erscheint nach einer Weile ein Ordnersymbol mit einem Fragezeichen. Das deutet ja auf Festplatte, aber wieso klackert es dann oben rechts? Die Festplatte liegt doch unten links..
    Hat vielleicht irgendjemand eine Ahnung, was das sein könnte?
    Danke schonmal!
     
  2. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Das klackern wird wohl das Laufwerk sein?

    Einfach mal von der System-DVD booten und schauen wie das mit der Festplatte aussieht.
     
  3. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    Leider ist da eine Musik-CD drinn, die auch nicht mehr ausgeworfen wird.. Oder bekomm ich die irgendwie anders da raus? Danke dir!
     
  4. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Halt beim aufstarten mal die Maustaste gedrückt, dann sollte die CD ausgeworfen werden.
    Wenn das nicht funktionieren sollte, hälst du beim starten die "alt" taste gedrückt, bis du auswählen kannst, von was du booten willst (OSX, CD, evt. Windows). Drückst du dann die Auswurftaste, sollte die CD auch herauskommen.
     
  5. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    Funktioniert leider beides nicht.. Die Tastur funktioniert irgendwie überhaupt nicht mehr, weil noch nicht mal grüne Licht der Feststell-Taste (über shift) leuchtet.. Alles sehr merkwürdig. Vielleicht sollte ich mal die Festpllate extern irgendwo anschließen um zu gucken, ob die noch OK ist?
     
  6. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    So, ich soll es jetzt einschicken. Allerdings wird, wenn die Festplatte denn wirklich kaputt sein sollte Apple die Defekte behalten.
    Deswegen will ich jetzt erstmal versuchen die Festplatte als externe Festplatte zu benutzen. Nur wie mach ich das? Muss ich da einfach ein Kabel von SATA nach USB kaufen? Ich habe bei ebay schon gesucht, allerdings steht bei vielen nur Windows Kompatibilität und ich weiß auch nicht wirklich, ob das die richtigen Kabel sind. z.B. hier
     
  7. ntrc

    ntrc Boskop

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    212
    Kauf Dir bei Ebay ein günstiges Festplattengehäuse mit USB für eine 2,5" Platte. Das sollte gehen. Meine alte Platte aus dem Powerbook läuft so auch wunderbar als Backup-Möglichkeit.

    Je nach Filesystem (ich geh mal davon aus, dass Du HFS+ hast), wird die Platte aber nicht an einem Windows-Rechner lesbar sein.

    VG,
    ntrc
     
  8. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    Geht die hier? Sorry, das ich so frage, ich von sowas echt gar keine Ahnung.
    Ebay wird hier leider geblockt, deswegen poste ich hier mal, was da steht:
    EXTERNES GEHÄUSE
    SATA

    +++ STROM ÜBER USB +++

    Bezeichnung: 2,5" GEHÄUSE USB 2.0 Kapazität: bis 500GB
    Interface: USB / SATA


    + Für Alle SATA 2,5" Festplatten
    + bis 500GB

    + ganz einfache Montage. in 1 Minute erledigt!!!
    + STROM über USB. Kein Netzteil norwendig!

    Lieferumfang:
    - Gehäuse
    - mini Schraubenzieher
    - Schutzhülle
    - USB Kabel
    - 2 Schrauben
     
  9. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Hier steht eine Möglichkeit zumindest die Cd aus dem Laufwerk zu bekommen. Wenn du damit erfolgreich warst, kannst du ja vl nochmal die System CD versuchen.
     
  10. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    Dank dir, bekomme ich allerdings nicht hin.. Keine Ahnung wie das manche schaffen.
     
  11. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Bitte gern. Naja dann weiß ich jetzt gerad auch nicht weiter.
     

Diese Seite empfehlen