1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Mac ist abgestürzt...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iYassin, 18.08.09.

  1. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    ... ich weiß, er ist auch nur ein Computer, aber trotzdem eine Frage :D

    Ich habe iChat verwendet, im Hintergrund lief Cyberduck, Mail und iPhoto, und dann habe ich coconutBattery per Spotlight gestartet. Das Icon ist dann irgendwie 20 Sekunden gesprungen, dann kam wohl dieser Logeintrag hier:

    Dann habe ich Cyberduck per "Sofort Beenden" gekillt, mit Coconut ging das schon nicht mehr. Dann habe ich noch Mail geöffnet, woraufhin das Dock und der Finder abgestürzt sind, Mail ebenfalls. Logs:

    Nach weiteren 20 Sekunden hat sich dann auch iChat verabschiedet und mir blieb nur noch der Neustart über den Powerbutton.
    SMART-Status der Platte ist "überprüft", und jetzt läuft auch wieder alles perfekt und schnell. Nach dem Neustart fiel mir auf, dass Spotlight wohl erstmal den Index neu aufgebaut hat, er hat mich nämlich nicht suchen lassen, sondern "Indizieren..." angezeigt.

    Meine eigentliche Frage: Warum ist er abgestürzt :D bzw. was bedeutet dieser Eintrag mit "IOSCSI ... timed out ...", der ja den Absturz sozusagen "angekündigt" hat?
     
    #1 iYassin, 18.08.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.09
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Kann verschiedene Gründe geben, wieso er abgestürzt ist. Ist möglicherweise coconutBattery, welches vielleicht etwas schludrig programmiert wurde.

    Jetzt würde ich als Massnahme erst einmal mit gedrückt gehaltener "Shift"-Taste starten (dauert etwas länger). Danach würde ich mir erst wieder Sorgen machen, wenn das vermehrt auftritt.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Was bewirkt das Starten mit der Shift-Taste?
     
  4. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.970
    Hast du eine externe Platte angeschlossen?
    Mit der Shiftaste wird in den SafeMode gestartet, start dauert länger(Überprüfungen werden durchgeführt und der BootCache wird nicht genutzt), es werden nur "sichere Erweiterungen eingeladen( produktives Arbeiten ist da nur bedingt möglich), allerdings wenn man so aufstarten kann, kann man am System reparieren, Fehlersuche betreiben etc.
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Das hauptsächlich Nützliche am sicheren Systemstart ist in diesem Fall, dass dabei gleich noch ein File System-Check durchgeführt wird (entspricht der FP-DP-Option "Volume reparieren" oder halt der manuellen Methode via Single User-Mode).
     
  7. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Vielen Dank schonmal.
    Ich habe jetzt mal das Volume überprüft (da das ja das ist, was der sichere Systemstart in meinem Fall bezwecken soll), dabei kam heraus, dass es anscheinend in Ordnung ist.
     

Diese Seite empfehlen