1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Mac geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Cathrin, 04.10.09.

  1. Cathrin

    Cathrin Erdapfel

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein großes Problem. Mein Freund hat gestern dreimal in Folge das Passwort falsch eingegeben (war keine Absicht von ihm und ich hab es ihm erlaubt ;) )und seitdem reagiert mein Laptop nicht mehr.
    Wenn ich auf den Anknopf drücke zeigt er keinerlei Reaktion. Die Batterie ist aber geladen. Also daran kann es nicht liegen.
    Ich freue mich auf jede hilfreiche Antwort. Vielen Dank!!

    Liebe Grüße von der völlig überforderten Cathrin
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich habe Deine Frage mal in das passende Unterforum verschoben. ;)

    Es wäre extrem hilfreich, wenn Du nähere Angaben zu Deinem Mac machen könntest: Welches Modell, welches Betriebssystem, Benutzer normaler User oder mit Adminrechten,...
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Rechner Stromfrei machen, also Netzteil ab, Akku raus, 5 min warten, Akku einbauen(falls der Akku so einfach auszubauen ist, sonst natürlich nicht), wenn erwünscht Netzteil wieder ran und einschalten.
    Es wird denke ich nicht mit 3 maliger falscher Eingabe zusammenhängen.
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Eventuell hilft es schon, wenn auch das Netzteil ohne Strom ist für die ein oder andere Minute, also nicht nur den Magnetstecker am Rechner ziehen, sondern ganz vom Strom trennen...
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen