1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Mac erkennt die Tastatur nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von proteus, 28.11.06.

  1. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ich habe heute (endlich) meinen G3 B&W in Betrieb genommen.
    Dazu die tastatur und Maus von meinem imac.
    Erst ging alles problemlos, ich habe über Sharing Daten von meinem Powerbook geladen und urplötzlich geht die Tastatur nicht mehr. Die Maus erkennt er nach wie vor, die Tastatur habe ich ausprobiert, geht auch.
    Wenn ich unter Systemeinstellungen Tastatur und Maus öffne stürzt "Systemeinstellungen" ab. Die CD Auswurftaste geht aber komischerweise.
    Ich habe alle USB Ports durchprobiert, auch die montierten 2.0.
    Die Maus geht auch, wenn ich den Hub an der Tastatur nehme. Installiert ist Tiger.
    Hilfe bitte, über die Suche habe ich nichts konkretes gefunden.
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Kaputt.

    Befürchte ich....

    Leider.

    Gruß,

    .commander
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Nein, tastatur habe ich am PB ausprobiert, funktioniert. Auswurftaste zB funktioniert auch, er erkennt nur das "Schreiben" nicht
     
  4. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Mach mal die das Programm "Konsole" auf, dort finden sich ne Menge logs - such in den verschiedenen Logs (z.B. system.log) nach irgendwelchen Problemen mit den USB Treibern. Kannst ja hier mal ein Log anhängen...


    Gruß,

    .commander
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... oder mal den PRAM vielleicht löschen o_O
     
  6. larkmiller

    larkmiller Gast

    Oder mal F6 drücken. Diese "Num."-Sache ist immer wieder für Überraschungen gut.

    Larkmiller
     
  7. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    PRAM kann ich löschen, weil die Tastatur beim Neustart ja auch nicht funktioniert. Aus dem selben Grund.
    deswegen nützt mir auch die kosole nichts, weil ich zwar die konsole aufrufen kann, aber nichts eingeben.
    also werde ich wohl mal plattmachen und neuaufspielen.
     
  8. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Nicht das Terminal mein ich, sondern das Programm Konsole, da sind alle logs aufgeführt... kannst Du per D&D auf den Desktop ziehen.

    Gruß,

    .commander
     
  9. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Heute blieb ich schon bei der Eingabe des Paßworts zum Hochfahren hängen, war mit Hilfe des Megafreundlichen Telefonsupports im opendingens unterwegs, aber er bootet ums Verrecken nicht von DVD.
    Also werde ich morgen ein externes Gehäuse holen, plattmachen und Gaaaaaaanz von vorne beginnen. Hoffentlich funktioniert es dann.Danke an Alle.
     

Diese Seite empfehlen