1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Keyboard kratzt an meinem Display. An eurem auch?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Paperflyer, 27.06.08.

  1. Paperflyer

    Paperflyer Jonagold

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    21
    Liebe Mac-Freunde.

    Ich bin seit einigen Wochen ein stolzer Besitzer eines MacBook. Leider kratzt anscheinend die Tastatur ein wenig am Display und verursacht unschöne horizontale Kratzstriche, die sich anscheinend nur noch mit immer mehr Mühe entfernen lassen.

    Ist das bei euch auch so?
     
  2. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Pack das mitgelieferte Putztuch dazwischen.

    Beim MB meiner Freundin ist nix.
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Genau, Mikrofasertuch dazwischen. Apple schmeisst es uns nicht umsont nach!
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ja, das ist ein altbekanntes und sehr ärgerliches Problem seit der PowerBook-Titanium-Baureihe (oder noch eher?). Ich hab jedenfalls auch ein Tuch dazwischen liegen und schäme mich immer dafür - denn immerhin bleibt das Display jedes 499-Euro-Notebooks auch ohne so ein Tuch heil.
     
  5. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Also bei meinem iBook habe ich noch keine Probleme ohne Tuch
     
  6. Paperflyer

    Paperflyer Jonagold

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    21
    Ich hatte davor ein -ganz hervorragendes- anderes Notebook und hatte bei diesem die selbe Problematik.

    Witzigerweise scheine ich der Einzige in meinem Bekanntenkreis zu sein, bei dem so etwas auftritt. Vielleicht verpacken wir unsere Notebooks einfach nur zu ruppig?
    Bei mir steckt es üblicherweise in einer gepolsterten Hülle in meinem Rucksack zwischen allen möglichen Studienunterlagen, Tageseinkäufen, Regenjacken und sonstigem Schmarrn.
    In einem Koffer oder einer anderen, stabileren Tasche sähe das vielleicht anders aus.
     
  7. Hallo

    Hallo Gast

    Das ist sicherlich ein bekanntes Thema. Vielleicht auch gerade bei älteren Modellen. Nur habe ich hier 4 Books im Einsatz und eins (MB) war gerade in Afrika auf Safari. Keins zeigt dieses Thema - logischerweise ohne Tuch und mit ruppigem Umgang da Firmen-MB!
    Aus den Beschreibungen würde ich klar dieses Phänomen als Garantiefall einstufen!
    Die Lösung mit dem Tuch finde ich ziemlich übel. Ich finde, das dieses Phänomen einen klaren konstruktiven Mangel darstellt. Den mit einem Tuch zu kaschieren wäre in keiner Weise meine Lösung!
     
  8. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Ich habe bei meinem Book keinerlei Probleme.
     
  9. Hallo

    Hallo Gast

    Es ist ein Problem der Fertigung! Nicht der Benutzung. Von daher haben manche Probleme (zu enge Toleranzen in der Serienstreuung) und andere nicht.
     
  10. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Bei mir ist das nicht - ich würde Dir aber auch zu einem Tuch zwischen Tastatur und Display raten. Die MacBooks scheinen teilweise doch Fertigungstoleranzen aufzuweisen, da hierzu öfters Threads eröffnet werden.
    Edit: @Hallo: genau... ;)
     
  11. BJSimon

    BJSimon Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    47
    Ich habe dieses Problem auch - bei einem gebraucht auf ebay gekauftem (der Verkäufer hatte es verschwiegen und wurde hinterher pampig).
    Apple bestätigte mir, dass dies sehr wohl unter Garantie falle. Also werde ich es während des nächsten Urlaubes mal einsenden...

    ...allerdings sind die Spuren auf dem glossy Display im Betrieb nicht wahrnehmbar, das sähe bei einem enstpiegeltem bestimmt schlechter aus.

    Achja: so hoch wie meine Lobestöne pro Thinkpad sind, mein dienstliches T61 hat auch diese Spuren - allerdings da im entspiegelten Display, da sind die auch im Betrieb sehr störend.
     
  12. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    Leute bei meinem Alu MBP liegt das definitiv an dem Alu dass mit der Zeit nachgibt. Natürlich je nach Dauerdruck auf das Gehäuse unterschiedlich. Ich trage das Teil recht oft zwischen dicken Bücher und Klamotten in der Tasche und jetzt nach einem Jahr beginnen die Abdrücke auch bei mir. Aber wen man einmal im Monat drüber putzt lassen die sich auch stets entfernen. Ich hoffe das bleibt dabei!
     
  13. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Das Tuch wirkt wunder ;) Ich habe mein MB seit einem halben Jahr und lege es immer dazwischen. Dem Forum hier sei dank. :)
     
  14. BJSimon

    BJSimon Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    47
    Wenn meiner ausm Service zurückkommt, werde ich auch ein Tuch dazwischen legen.

    Scheußlich - mindest ebenso scheußlich wie eine Folie aufm iPhone - oder gar ne Handytasche [​IMG]
     
  15. servusli

    servusli Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    504
    Diese horezontalen streifen kommen nur, wenn das MB schwitzt. wegen dem musste ich mein Board, meine tastatur und trackpad auswechslen lassen...
     
  16. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ich hab noch nie ein Tuch dazwischen gelegt (mal davon abgesehen, dass bei meinem Book gar keins dabei war) und ich habe keine Abdrücke.
     
  17. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    omg das hört sich nach einem problem wie bei den aldi dingern an. aber dass es das bei apple auch gibt.... also ich hab damit keinerlei probleme
     

Diese Seite empfehlen