1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Iphone ist kaputt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von the undertaker, 11.03.08.

  1. Ich weiß, jeder 2. hier wird erstmal heftigst aufstöhnen. Motto: "...ach nö, nicht der 34964434 Thread zu diesem Thema..."

    Doch ich verspreche, mein Problem ist anders als alle anderen.

    Ich habe inzwischen, so glaube ich, alle Internetseiten mit Tips, Hilfestellungen, Problemlösungen durchgelesen.
    Doch für mein Problem gibt es einfach keine Lösung.

    Ich weiß echt keine Lösung mehr. Deshalb bin ich hier.

    Mein Patient:

    Mein Iphone, aus den USA, mit Bootloader 3.9 und normalerweise original 1.1.1 Software.


    Das Problem:

    Mein Iphone lief einwandfrei. Ich crackte es mit den beschriebenen Möglichkeiten im Nov. 07. Auf 1.1.2 traute ich mich nicht zu updaten, da es dafür keinen Crack gab.

    Als es dann eine Möglichkeit gab, habe auch ich das Update, mit anschließendem unlocking durchgeführt.

    Alles lief einwandfrei.
    Nach ca 4. Wochen gab es dann einen Softwareabsturz und ich mußte die Software neu aufspielen.
    Alles gemacht. Erst auf 1.1.1. dann wieder die ganze Prozedur bis ich wieder ein ungelocktes 1.1.2 hatte.

    Es lief wieder wunderbar. Allerdings nur noch 1 Woche. Gleiches Spiel von vorn. Softwareabsturz, Softwarewiederherstellung usw. usf...

    Dann lief es vielleicht 2 Stunden und es gab wieder einen Softwareabsturz.


    Seitdem kann man keinerlei Software mehr aufspielen. Völlig egal welche Version ich auch probiere.


    Mein Telefon hängt im Wiederherstellungsmodus fest. D.h., dass Kabel und das Itunes Zeichen werden angezeigt.
    Ich kann auch in den Recovery Modus wechseln es ändert sich jedoch nichts.

    Alle Tools wie Ziphone, Ibrickr, Iphuc - einfach nichts.

    Ich habe so ziemlich alle Möglichkeiten durch. Sämtliche USB Steckplätze probiert.

    Es nützt auch nichts einen anderen PC zu benutzen. Das gleiche Ergebnis. Nämlich nichts.

    Folgendes passiert genau:

    Iphone angeschlossen, Itunes erkennt Iphone.
    Dann klicke ich mit gedrückter Hochstelltaste auf wiederherstellen. Das Fenster öffnet sich und ich kann eine beliebige Software auswählen und auf Start klicken.
    Dann wird die Software entpackt.
    Auf dem Iphone erscheint der Apfel und unten ein kleiner Kreis der sich dreht.
    Dann macht es 2x dingdong und in der Anzeige von Itunes steht:
    "Warten auf Iphone"

    Dann passiert nichts mehr.

    Mein Rekord liegt bei 21 Stunden weil ich hoffte, dass sich dann noch was rührt. Aber nichts.
    Es hilft nur noch das Iphone wieder abzustpöpseln und wieder neu dran.

    Aber ändern tut sich nichts an der Ausgangslage.

    Nun meine Frage:

    Wo könnte mein Problem liegen?

    Wäre für jeden ernstgemeinten Tip äußerst dankbar, da mein Iphone nun schon 5 Wochen kaputt ist.
     
  2. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    hast Du mal einen Reset gemacht ? Also Power- und Homebutton beim Einschalten gleichzeitig drücken und nach erscheinen des Apfels den Powerbutton los lassen.
     
  3. Ja, habe ich auch schon gemacht.

    Iphone wird dann auch erkannt, aber auch keine Software aufgespielt.

    Alles genauso wie vorher beschrieben. Apfel erscheint, unter der Kreis usw. Dann wieder dingdong und es hängt fest. Es passiert einfach nichts.

    Apropos Frank: Bist Du der gleiche aus dem Florida-Forum?
     
  4. martinwahoo

    martinwahoo James Grieve

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    135
    Hi !

    als ich bei mit das Zeichen fürs verbinden zu Itunes drauf hatte , hat es erst auch nicht funktioniert , ich habe dann die neuste Itunes Version draufgemacht ,danach mit Itunes wiederhergestellt , dann hatte ich wieder ein gesperrtes Gerät ,und hab mir es dann mit Ziphone
    wieder entsperrt ! Allerdings hatte ich zwischendurch USB Probleme !

    gruß

    martin
     
  5. Hallo Martin,

    ich habe alle Versionen von Itunes 7.4.2 bis zur neuesten 7.6 alle probiert.

    Ebenfalls auch keine Lösung. Auch dann ist keine Wiederherstellung möglich.

    Hat niemand bisher von einem solchen Problem gehört und weiß vielleicht eine Lösung?
     
  6. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    Vielleicht mal mit ziphone wiederherstellen also dfu-modus und dann das ganze prozedere(wiederherstellen,neue firmaware,do it all)und so weiter.
    Ich würde es dir auch abkaufen!:)
     
  7. Mit Ziphone wiederherstellen?

    Das mit Ziphone habe ich, wie im 1. Posting schon beschrieben, schon probiert. Ohne jeden Erfolg.
    Es passiert immer das gleiche, ganz gleich was ich versuche. Es erscheint der Apfel und unten der Kreis und dann ist Schluß.

    Ein Verkauf kommt nicht in Frage. Das ist mein Baby und hat noch Garantie. Bevor diese abläuft, bin ich wieder in den USA.

    Ich hätte es nur gern, wie jeder andere auch, in der Zwischenzeit genutzt und nicht nutzlos als Brick auf dem Schrank...
     
  8. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    Die Garante ist sowieso durch jailbreak zerfallen.
     
  9. Wenn auf dem Handy überhaupt noch was drauf ist. Irgendwo muß ja der Fehler sein, dass die Software sich nicht mehr aufspielen läßt.
     
  10. martinwahoo

    martinwahoo James Grieve

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    135
    Hi

    also ich hatte das auch mit dem Apfel und dem Kreis unten , und hatte vorher mit Ziphone im erweiterten Modus , den Bootloader Downgegradet , und auch das Baseband gelöscht ,auf restore locks bin ich auch gegeangen , und dann hab ich es in recoverymode gesetzt , und dann mit Itunes ,der neusten Version wiederhergestellt ! Hab da auch überall rumgedrückt weil es nicht gleich funktioniert hatte !


    gruß
    martin
     
  11. Den Bootloader habe ich auch schon versucht. Ist leider nicht möglich.

    Ich gehe ja davon aus, dass bei den Softwareabstürzen der Bootloader beschädigt wurde und es sich deshalb nicht mehr wiederherstellen läßt.
    Itunes Versionen habe ich alle durch.

    Ich sitze ja schon seit 6 Wochen mit diesem Problem hier. Da probiert man doch schon einiges...
    Aber bislang ohne jeden Erfolg.
     
  12. martinwahoo

    martinwahoo James Grieve

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    135
    was passiert auf Deinem Display wenn Du mit Ziphone , versuchst ?
    Installiert er oder wartet es auch aufs gerät ?
     
  13. Ziphone installiert? Was installiert denn Ziphone? Das Iphone wird ganz normal erkannt.

    Ansonsten passiert folgendes:

    Ich klicke auf "Perform Actions" und dann startet es ganz normal. Das Itunes Logo bleibt immer bestehen. Irgendwann nach ca. 15 min geht das Iphone dann automatisch aus. Wenn ich es dann einschalte, zeigt er den Prozeß in Ziphone als erfolgreich an.
    Trotzdem ist keine Wiederherstellung über Itunes möglich.

    Der Wechsel in DFÜ oder Recovery Modus funktioniert aber. Aber auch dann, keine Wiederherstellung möglich.
    Und wie gesagt, auch auf anderen Rechnern bisher ohne jeglichen Erfolg.
     
  14. martinwahoo

    martinwahoo James Grieve

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    135
    Hi

    Aha ,dann macht Ziphone , nichts an Deinem gerät , bei mir wurde da bei jeder Action auf dem Display die Schrift was gerade geschrieben wird angezeigt , sei es bei Do all , oder auch bei den anderen sachen ! Das mit dem erfolgreichen Prozess wird vorgegaukelt ,denn das hat es bei mir auch geschrieben ,obwohl die USB verbindung zwischendrin abgebrochen ist , und ich vermute das diese bei Dir auch abbricht , und dieses vieleicht das Iphone macht , ich weiß nicht wie sich das Iphone verhält wenn der Akku geladen ist ,ob dann evtl. sowas passieren kann , bei mit war es auch immer im recovery Modus getrennt , was ich auch nicht verstanden hab , war allerdings beim neustart vom PC wieder Ok ! Mehr fällt mir im Moment nicht dazu ein komische geschichte !

    gruß
    martin
     
  15. kliffkante

    kliffkante Querina

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    183
    Hallo,

    genau das Problem hatte ein Freund von mir auch... ("Warten auf iPhone")Hat es dann zu einem "iPhonedoktor" geschickt. Der hat es auch nicht hinbekommen und dann rausgefunden das irgendwas an dem "Mainboard???" defekt sei.
    Angeblich hervorgerufen durch nicht orginales Zubehör oder Stromschwankungen. Ihm wurde angbeoten das Gerät für 200 € zu reparieren. Er ist nun am überlegen ob er es behält oder es defekt verkauft...

    Ich befürchte mal bei Dir ist das gleiche Problem?!
    Symptome waren bei meinem Bekannten exakt die gleichen wie bei dir!

    Gruß
    kliff
     
  16. Hi Martin,

    ich glaube auch nicht, dass Ziphone irgendetwas auf dem Gerät verändert. Und es ist ja wie Du es sagst und ich schon geschrieben habe.
    Wenn ich bei Itunes den Wiederherstellungsprozeß starte, zeigt er an, dass das Iphone für den Softwareupdate vorbereitet wird.

    Dann macht es dingdong - also Iphone meldet sich kurz ab und sofort wieder an - und in der Anzeige von Itunes steht dann nur noch "auf Iphone warten".
    Doch warten kann man da bis zum Sanktnimmerleinstag.

    Hi Kliff,

    wenigstens mal jemand, der schon von meinem Problem gehört hat.
    Es kann sich hier kaum einer vorstellen, wieviele Foren ich abgeklappert habe, aber von meinem Problem hatte noch niemand etwas gehört.

    Das einzige Nicht-originale Zubehör das mein Iphone gesehen hat, war ein Kopfhöreradapter für meine alten Kopfhörer, da ich die Apple Teile nicht ausstehen kann. Bei mir kommen keine Knöppe ins Ohr...
    Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass das Iphone davon kaputt gehen kann.

    Aber 200€ würde ich nie im Leben für eine Reparatur bezahlen. Ein nagelneues würde mich nämlich nur 255€ kosten.
    Ich warte jetzt erstmal ab, ob vielleicht doch noch jemand einen Tip für mich hat.

    Irgendwie muß das Iphone doch komplett bootbar oder löschbar sein. Nur wüßte ich leider nicht wie.

    Wenn nur die Zeit bis zum Herbst nicht so lang wäre...

    Falls Dein Freund irgendwas von einer Lösung hört oder liest, wäre es nett, wenn Du mich informieren könntest. Danke!
     
  17. dadd

    dadd Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    177
    iphonedokor kannst du deine Hilfe nicht mal direkt im forum posten das hier ist kein werbe forum.
    Hier suchen Leute hilfe die kein Geld bezahlen wollen!
     
  18. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    besser nicht ...
     
  19. sailing-away

    sailing-away Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    876
    Du musst doch nicht in die USA zurück, um die Garantie bzw. Gewährleistung in Anspruch zu nehmen! Die gilt auch in Deutschland, allerdings nur ein Jahr, da in den USA gekauft.
     
  20. sailing-away

    sailing-away Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    876
    IRRTUM! Es ist ein Märchen, dass eine Gewährleistung eines Herstellers verfällt, wenn man ein Gerät öffnet oder nicht im Sinne des Herstellers verwendet. Die Hersteller schreiben so etwas gerne in AGB's und Verträge, aber durch vielfaches Wiederholen wird Unsinn auch nicht richtiger.

    Genauso wie die Baustellenschilder "Eltern haften für ihre Kinder" ist die Behauptung, die Gewährleistung verfalle wenn man dies tut oder das tut, ein netter Versuch der Hersteller, der ja auch gut funktioniert, weil viele Menschen das glauben. Die Rechtsprechung in Deutschland sieht aber ganz anders aus! Und da Apple in Deutschland eine eigenständige Niederlassung unterhält, hat sich Apple da auch dran zu halten.

    Selbst das Öffnen des iPhone führt nicht zum Verlust der Gewährleistung, wenn durch das Öffnen der zu reklamierende Schaden nicht verursacht worden ist.
     

Diese Seite empfehlen