1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mein drucker will nimmer

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Das O, 05.11.05.

  1. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    hi

    habe soeben auch auch meinem ibook das os x update geschenkt aber nun funktioniert mein drucker nicht mehr der bisher immmer funktioniert hat.

    habe jetzt immer einen fehler beim hinzufügen des druckers. der fehlte nämlich auf einmal und so dachte ich hinzufügen und gut ist aber weit gefehlt das ibook stellt sich quer

    habe den schönen text " beim hinzufügen ... ist ein fehler aufgetreten" fehler: -9672

    hat jemand einen rat für mich oder hatte sowas schonmal

    mfg O
     
  2. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    so habe jetzt nachdem ich die rechte repariert hab ne andere fehlermeldung

    server-error-service-unavailable

    kann testseiten drucken aber den drucker im office immer noch nicht auswählen.

    mfg O
     
  3. ra1ner

    ra1ner Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    416
    Naja, einen Rat habe ich nicht direkt, aber ich habe hier mit meinem HP LaserJet 3020 ähnliche Zicken nach dem Update gehabt. Der Drucker war noch vorhanden (sogar 2x) und spuckte nur noch ASCII-Salat aus. Einzig mit der Vorschau druckte er manchmal etwas sinnvolles. Erst als ich die Treiber von HP deinstalliert, gebootet und wieder neu installiert hatte, funktionierte die Angelegenheit wieder. Das war bisher nach jedem System-Update so, denn die Treiber von HP für die All-in-ones waren von Anfang an Grütze. Ist dein Drucker übrigens von HP? o_O

    Meine Herangehensweise bei deinem Problem wäre:
    - Rechte reparieren (okay, hast du gemacht)
    - Druckertreiber re-installieren (die neusten), falls der Drucker nicht schon von OSX nativ unterstützt wird
    ...dann wäre ich auch ratlos.

    Rainer.
     
  4. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    hi rainer

    danke habe auch die treiber neuinstalliert usw. nix. dann neu start und auf einmal wieder alles wie vorher alles läuft wie gehabt :oops:

    keine ahnung ne art selbst heilung vielleicht? das komische ist halt das ich das aufm mini nicht hatte. tja so ist das eben.

    danke und nen gruß aus SG das O
     
  5. ra1ner

    ra1ner Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    416
    Das habe ich gerade noch spontan gefunden und liefert IMHO eine Erklärung des Phänomens:

    http://forums.macosxhints.com/showthread.php?t=28887

    Vielleicht war der (abgeschmierte) Printer-Deamon "cupsd" schuld, der nach dem Neustart wieder frisch und fröhlich lief.

    Rainer.
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    und hast du schon versucht den Drucker zurücksetzen und dannach (leider) alles neu installieren.
     
    #6 G5_Dual, 05.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.06
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Mist zu spät
     

Diese Seite empfehlen