1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrzeilige Strings in C/C++?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Westbär, 14.04.08.

  1. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Huhu,
    Ich schreib mir gerade einen kleinen WebServer - auf der Basis von SDL_net - und will gerade den HTTP-Header senden.
    Da sich der HTTP Header über mehrere Zeilen erstreckt und ich von PHP komm mach ich das einfach so.
    Code:
    char *msg = "Text
    Text
    Text";
    
    Wie gesagt, in C geht sowas nicht. Kann man mir eine Lösung für sowas bieten? Ich hab das schonmal gewusst aber leider vergessen :(.

    Vielen Dank schonmal,

    Gruß
     
  2. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Probier mal am Ende der Zeile ein \ ([alt]+[shift]+[7]).
     
    Westbär gefällt das.
  3. nic

    nic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    141
    String Test = "1.Zeile des Textes" +

    + "2. Zeile des Textes";
     
  4. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Das setzt aber eine String-Klasse voraus, die den operator + für die Konkatenation anbietet ;) . Die hier gesuchte Lösung für char-Arrays hat Amin bereits genannt.
    Code:
    char const* test = "Hallo Welt!"\
                       "Hallo Apfeltalk!";
     
  5. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Vielen Dank, Amin!
    Hat funktioniert :)
     
  6. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Jepp, die Lösung mit dem + entspricht in PHP einer Lösung mit dem .-Operator. Das wäre dann zwar auch eine Lösung, aber etwas ganz anderes. (Was man dann leicht erkennen kann, wenn der +-Operator eben etwas anderes machen würde als Anhängen, etwa in Strings enthaltene Zahlen addieren.)
     
  7. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Ganz einfach: Zeichenkette mit Anführungszeichnen in der ersten Zeile abschließen und dann mit Anführungszeichen die Zeichenkette in der zweiten Zeile fortsetzen.
    Code:
    char * s = "Erste Zeile"
               "Zweite Zeile";
    
     

Diese Seite empfehlen