1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrsprachige Readme-Datei (rtfd)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tekl, 31.01.09.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    Apple hat auf seinen Disk-Images immer mehrsprachige Readme-Dateien. Scheinbar handelt sich einfach um eine Programm mit mehrsprachigen Ressourcen, welches sich als rtfd-Datei tarnt. Gibt's ein Tool, um so was zu erstellen. Wäre das auch mit PDFs möglich?

    Zudem suche ich eine Möglichkeit eine kleine Starter-Anwendung zu basteln, welche bei Doppelklick ein Programm startet aber in QuickLook eine PDF anzeigt.
     
  2. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    2.424
    Ja, das Tool nennt sich Xcode. ;)

    Jeder halbwegs erfahrene Cocoa-Entwickler kann so ein Tool innerhalb von 2 Minuten programmieren. Im Prinzip reicht dazu eine einzige Programmanweisung nach dem Motto

    Code:
    [[NSWorkspace sharedWorkspace] openFile: [[NSBundle mainBundle] pathForResource: @"EmbeddedDocument" ofType: @"rtfd"]];
    aus.

    Ja, das geht mit jedem beliebigen Dokument.
     

Diese Seite empfehlen