1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mehrfache Abstürze!!!???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Cassiopeia2105, 26.11.07.

  1. Hallo zusammen!

    Seit September d.J. bin ich begeisteter Apple-User mit meinem 24" iMac (noch der weiße) mit 2.16 GHz Intel Core 2 Duo u. 1 GB 667 MHz DDR2 SDRAM; Mac OS X Version 10.4.11.

    Seit einigen Tagen könnte man aber leider denken, ich hätte einen Windows-PC, da sich der iMac öfters aufgehangen hat und der Bildschirm plötzlich grau abgedunkelt wird, mit der Meldung "Sie müssen Ihren Computer neu starten".

    Was ist hier los, wie kann ich diese Störung beheben? Oder liegt tatsächlich ein Defekt vor?
     
  2. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    Absturz

    high,

    das hört sich schon nach einem Harwaredefekt an. Es sei denn dass du im System herumgeschraubt hast, etwa eine vom System benötigte Schrift gelöscht hast, o. ä. dann kannst du es mit einer Neuinstallation (Archivierung des alten Systems) versuchen.
    Aber einer der üblichen Verdächtigen ist ein defekter Ram-Riegel. Starte doch mal von der System DVD und führe einen Hardwaretest durch.

    Ansonsten: Garantie ==> return to sender! Wenn möglich mach vorher ein Backup. Deine Platte wird auch nach dem Aufenthalt beim Händler wahrscheinlich leer sein, bis auf ein System, rsp. die Datensicherung kostet extra.

    Gruß

    intime
     

  3. Waaaaaas??? :oops: Die Antwort, dass ich das ganze mit einem "Klick" selbst beheben kann, wäre mir am liebsten gewesen ... ;)

    Mir ist aufgefallen, dass der beschriebene Fehler nur dann auftritt, wenn ich viel schreibe. Läuft der iMac ohne Tastenbetätigung, ist mir das ganze noch nicht aufgefallen. Also auch stundenlange Radio-Stream-Sitzungen stellen kein Problem dar.

    Ich nutze eine Wireless-Funk-Tastatur u. Maus von Logitech. Könnte das damit zusammen hängen?

    Ansonsten habe ich aber keinerlei Änderungen in der Systemsteuerung vorgenommen.
     
  4. RalfSt

    RalfSt Jamba

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    57
    Das ist zwar jetzt schon ein wenig älter, aber: Ja, es kann damit zusammen hängen. Welche Version vom LCC setzt Du ein ? Leopard scheinst Du ja (noch) nicht einzusetzen.
     

Diese Seite empfehlen