1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrere Webcams unter OSX?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von iNEW, 08.08.09.

  1. iNEW

    iNEW Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    188
    Hallo,

    weiß jemand von euch ob es unter OSX (egal ob iMac, Macbook oder sonstwas) möglich ist, mehrere Webcams zu betreiben?
    Der Paranoide Teil in mir befiehlt ich solle mehrere Zimmer meiner Wohnung überwachen, ebenso den Balkon.

    Also gibt es so ein Programm oder evtl. sogar ein Stück Hardware mit dem sowas möglich ist? WLAN-Cams würden auch gehen.


    MfG
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Dafür brauchst du IP Cams. Die kannst du dir dann direkt mit dem Browser anschauen. Die meisten bieten auch Streaming Funktionnen an. Günstige IP Cams (ggf. auch mit WLAN) kriegst du von Level One. Alternativ kannst du auch bei axis.com schauen.
    Edit:
    Das währe natürlich etwas besseres:
    http://www.axis.com/products/cam_q6032e/index.htm
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Erstmal solltest Du dringend Deine Paranoia überdenken…

    Zweitens: Bei WLAN Cams kann potentiell auch ein ungewollter Gast mitschauen. Ist sicher nicht uninteressant was bei Dir im Wohn-, Schlaf- oder Badezimmer passiert. Egal ob jemand Spanner oder Einbrecher ist.

    Axis Kameras kann ich absolut empfehlen, gehen tadellos. Als Software kommt Security Spy oder EvoCam in Frage. Leider ist mir keine Software bekannt die als Servedaemon laufen kann und kein GUI braucht.
    Gruß Pepi
     
  4. iNEW

    iNEW Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    188
    Danke für die Tipps!
    Aber über das Inet muss ich nicht unbedingt überwachen können. Mir geht es eher darum, das die Cams z.B. alle 30 Sek. ein Bild macht und das ich über die Software (aber welche?) alles konfigurieren kann. Sicherheitsdienstfirmen oder Pförtner haben oft sowas. EIn Screen der dann von jeder Cam ein Bild zeigt. Nur sind das wohl Profilösungen, bei denen der Preis jenseits von gut und böse ist...
    Kennt jemand so ein Programm für "zu Hause"?
     
  5. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Im Film Hostage ist diese Art der Überwachung des gesamten Areals zu sehen. Dort werden auf diversen Fernsehmonitoren mindestens 4 Kamerabilder zeitgleich angezeigt.

    Außerdem gibt es einen Knopf, der bei Betätigung das gesamte Grundstück hell erleuchten lässt, alle Türen und Fenstern schließt und massive, einbruchshemmende Schutzrollos an Türen und Fenstern herunter lässt.

    Wäre das interessant für deine Wohnung?
     
  6. iNEW

    iNEW Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    188
    Das wäre dann die nächste Stufe, aber vorerst würde ein Programm mit dem ich mehrere Cams verwalten kann reichen :)
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Warum nicht übers Internet? Dürfen wir bei Dir nicht zusehen?
    Gruß Pepi
     
  8. iNEW

    iNEW Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    188
    Ich glaub da hätte meine bessere Hälfte was dagegen :D
    Ich weiss zwar das ihr dabei noch was lernen könntet, aber dafür gibt es ja andere Anlaufstellen im Netz ;)
     
  9. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    geil gekontert :D
     

Diese Seite empfehlen