1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mehrere Objekte per Tastatur aus-/abwählen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von maruan, 17.02.06.

  1. maruan

    maruan Morgenduft

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    164
    Hallo Apfeltalker,

    habt ihr im Finder (oder auch in iTunes) versucht mal rein über die Tastatur mehrere Objekte auszuwählen und euch über das Verhalten der Pfeil-Tasten gewundert?

    ALSO: Finder in der Listendarstellung öffnen, ein Objekt (mal nicht das Erste) hervorheben, jetzt Umschalt gedrück halten und Abwärtspfeil drücken. Jetzt Aufwärtspfeil drücken und siehe da: Die Auswahl erweitert sich nach oben anstatt von unten wieder ein Objekt abzuwählen!!!

    Warum auch immer Apple sowas bevorzugt - kann man das dem System irgendwie abgewöhnen?

    (Und wenn nicht: Teilt mir wenigstens eure 'Verzweiflung' mit ;))

    Danke und Grüße - Maruan.
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wo ist das Problem? Click sie halt mit der Maus seperat weg. Ist doch völlig wurscht, oder?
     
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    mit apfel-klick kannst du die überzähligen elemente wieder deaktivieren.

    gruss

    jürgen
     
  4. maruan

    maruan Morgenduft

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    164
    Danke, das Thema ist hier aber 'per Tastatur'!

    Also wenn ich der Einzige hier bin dens stört dann nennt mich ruhig Pedant! (wobei, wenn ich les was wikipedia dazu sagt dann lieber doch nicht...;))

    (OT: findet ihr nicht auch dass man die Hintergrundfarbe der Smileys anpassen sollte!)
     
  5. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    ---> Verzweiflung (wie gewümscht)

    Klar kann man alles per mAus mit Apfel wieder "abwählen", mir hat sich der Sinn dieser tastaturmarkierung mit shift bei Apple aber noch nie erschlossen. Warum zum Geier werden dann die oberen Dateien angewählt?
     
  6. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Maruan, ich fühle mit Dir. Erst die lahme, ungenaue Maus zu bedienen ist sinnlos, da kann man uch gleich von vorn anfangen. Und schließlich will man als halber Unix-Sohn nicht zum Mäuseschubser werden. Es gibt eh zu viel Klicki-Bunti in dieser Welt.

    Alle Macht den Shortcuts!​

    Ich finde das Verhalten auch nicht intuitiv. Würde man die Auswahl nach oben erweitern wollen, hätte man doch gleich weiter oben angefangen.
     

Diese Seite empfehlen