1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrere Midi Inputs in Garageband

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Bissy, 21.10.09.

  1. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hi,

    ich habe ein Kawai MP5, welches man direkt ohne Interface per USB an den Rechner anschließen kann.
    Leider bekomme ich es in Garageband nicht hin, mehrere Midi-Kanäle gleichzeitig aufzunehmen. Ich habe im Klavier selber zwei Spuren (Klavier und Strings) und möchte die gerne zeitgleich einspielen. Wüsst ihr wie ich das hinkriege?

    Oder muss ich mir doch ein Interface besorgen und den Sound direkt aufnehmen, also nicht als MIDI?
     
  2. jester_le

    jester_le Boskoop

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    39
    Weil ich Garageband nicht nutze bin ich nur bedingt eine Hilfe, aber vielleicht hilft der grobe Einstieg doch ein wenig:

    Die Sounds des MP5 direkt über USB aufzunehmen funktioniert nicht. Das geht nicht über Midi - das eben nur Mididaten überträgt - sondern nur über die Line-outs des MP5 und die Lineeingänge Deines Audio-Interfaces. Die Lineeingänge des Notebooks selbst sind eine vergleichsweise unbefriedigende Hilfslösung mit deutlichen Qualitätsabstrichen.
    Was Du über Midi machen kannst, ist Dein MP5 als mehrkanaliges Masterkeyboard benutzen. In den Setups des MP5 finden sich in jeder Instrumentengruppe (ab 5 in der zweiten Reihe) sogar PResets dafür. Alles was Du dann vermutlich in Garageband noch machen musst, ist zwei Spuren anlegen, jeder einen eigenen Midikanal zuweisen und beide auf "aufnahme" oder so ähnlich stellen. Ich gebe zu, der letzte Satz war geraten ;)
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    GarageBand kann das nicht.

    Naja, das ist irgendwie ein anderer Anwendungsfall als MIDI, aber das geht ohne Interface: Du musst nur ein Audio-Kabel von 2x6,3mm-Klinke auf 3,5mm-Stereoklinke kaufen und damit das MP5 an den Line-In des Macs anschliessen. Dann kannst du in GarageBand eine Stereoaufnahme von allem machen, was aus dem MP5 'rauskommt. Natürlich kannst du auf diese Weise hinterher weder die einzelnen Noten editieren, noch quantisieren oder die beiden Stimmen trennen.

    HTH,
    Dirk
     
  4. jester_le

    jester_le Boskoop

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    39
    Ich habe mir Garageband angeschaut und befürchte nun auch, dass es das nicht kann. Hmh, vielleicht wäre Logic (Express) die (nicht ganz billige) Alternative.
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Logic Express kann das ;)

    Gruss,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen